Ferien auf dem Wasser Logo Ferien-auf-dem-Wasser.de anrufen Ferien-auf-dem-Wasser.de anrufen

Hausboot mieten in Friesland Niederlande

Entspannen Sie auf Ihrem Hausboot in Holland und erkunden Sie die Wasserwege entlang von schönen Ortschaften im Norden Hollands. Die Friesische Seenplatte in Holland ist ein Wasserlabyrinth an Seen, die durch Kanäle miteinander verbunden sind. Viele Rundfahrten sind mit dem Boot hier möglich. Starten Sie Ihre Fahrt ab Sneek, Terherne oder Drachten – wir beraten Sie gerne!

  • dichtes Netz an Wasserwegen, Rundfahrten möglich
  • hervorragende Infrastruktur
  • Bademöglichkeiten und Wassersport
  • schöne Ortschaften und Sehenswürdigkeiten
  • erlebnisreiche Natur für Radfahrer und Wanderer

Beliebteste Hausboote in der Friesischen Seenplatte

Gruno 41 Sinneskyn

  • PersonenanzahlPersonen: 4 + 0
  • KabinenanzahlKabinen: 2
  • ToilettenanzahlToiletten: 2
  • Anzahl DuschenDuschen: 2
  • BugstrahlruderBugstrahlruder
  • HeckstrahlruderHeckstrahlruder
  • HaustiereHaustiere nicht erlaubt

Preis ab

€ 2064,-

Details

Bungalowboot BunBo

  • PersonenanzahlPersonen: 4 + 2
  • KabinenanzahlKabinen: 2
  • ToilettenanzahlToiletten: 1
  • Anzahl DuschenDuschen: 1
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 755,-

Details

Impression 1400

  • PersonenanzahlPersonen: 14 + 0
  • KabinenanzahlKabinen: 7
  • ToilettenanzahlToiletten: 2
  • Anzahl DuschenDuschen: 2
  • BugstrahlruderBugstrahlruder
  • HeckstrahlruderHeckstrahlruder
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 1312,-

Details

Irnzor 1220 Amare Star

  • PersonenanzahlPersonen: 4 + 0
  • KabinenanzahlKabinen: 2
  • ToilettenanzahlToiletten: 2
  • Anzahl DuschenDuschen: 1
  • BugstrahlruderBugstrahlruder
  • HeckstrahlruderHeckstrahlruder
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 1285,-

Details

Wolvenjacht 2

  • PersonenanzahlPersonen: 6 + 2
  • KabinenanzahlKabinen: 3
  • ToilettenanzahlToiletten: 2
  • Anzahl DuschenDuschen: 1
  • BugstrahlruderBugstrahlruder
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 1260,-

Details

Crusader

  • PersonenanzahlPersonen: 6 + 0
  • KabinenanzahlKabinen: 3
  • ToilettenanzahlToiletten: 3
  • Anzahl DuschenDuschen: 3
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 1579,-

Details

Mit dem Boot Friesland erkunden

Führerscheinfrei Hausboot fahren auf der Friesischen Seenplatte

Keine andere Bootsfahrt in Europa ist so abwechslungsreich wie auf der Friesischen Seenplatte. Viele Seen und Kanäle sind miteinander verbunden und bieten Ihnen unzählige Rundfahrtmöglichkeiten.

Erkunden Sie die holländischen Wasserwege und entdecken Sie wunderschöne Orte wie Sneek, Lemmer, Woudsend oder Leeuwarden. Legen Sie mit Ihrem Boot im Hafen von Makkum oder Workum an und genießen einen Spaziergang am Strand des Ijsselmeeres. Die friesische Seenplatte ist ein Paradies für Freizeitkapitäne. Hollands nicht wegzudenkende Mühlen, hoch gelegen am Ortseingang oder entlang des Wasserlaufs erzählen Ihnen etwas: wenn der obere Flügel gerade rechts von der senkrechten steht, dann bedeutet es Freude! Sie sind herzlich willkommen im Königreich des Wassersports!

Besonderheiten – Hausbooturlaub Friesland

Bei mehr als 30 Seen, ist ganz Friesland auf den Wassersport ausgerichtet. In keiner anderen Provinz Hollands oder auf der ganzen Welt, findet man ein derart dichtes Netz an Wasserwegen, aus Flüssen, Kanälen und Seen gebildet. Deshalb ist Ihre Bootsfahrt in diesem Gebiet etwas Besonderes! Über 10.000 Hektar Wasserfläche, ein Paradies für jeden Wassersport Begeisterten. Lange Zeit war Friesland eine Region, die abgekapselt war, heute noch wird hier eine eigene Sprache gesprochen und sogar an Schulen als Zweitsprache unterrichtet. Auf diese Tradition sind die holländischen  Friesen besonders stolz. Im Gebiet Friesland gibt es elf Ortschaften, die sich „Stadt“ nennen dürfen. Die Hauptstadt Leeuwarden mit 85.000 Einwohnern ist die größte, die Kleinste Sloten, mit nur 700 Einwohnern. Im südöstlichen Teil Frieslands findet der Hausboot Urlauber meistens bewaldete Landschaften und Naturschutzgebiete, die nur mit dem Hausboot erreichbar sind. Auf jeden Fall empfehlen wir eine Bootsfahrt in Friesland durch den Nationalpark De Weerribben, herrliche Wanderungen mit dem Fahrrad entlang von kleinen Ferienhäusern werden Sie begeistern!

Beliebte Routenvorschläge in Friesland

  • Hindeloopen – Stavoren – Lemmer – Sneek – Workum und zurück: 21 h Fahrzeit, ca. 27 Brücken
  • Sneek über die friesischen Seen nach Oldemarkt und Giethoorn: 1 Woche, ca. 30 h Fahrzeit
  • Drachten über Princenhof nach Sneek oder Sloten und Grou: Kurzmiete, ca. 14 h Fahrzeit
Wasserkarte Friesland mit Starthäfen
Abfahrtshäfen für Hausbooturlaub Friesland Holland

Übersicht aller Häfen der Region Friesland – Friesische Seenplatte

Über die nachfolgende Auswahl können Sie Detailinformationen und Routenvorschläge zu jedem Hafen in der Region Friesland aufrufen.

Sneek

Sneek

Ab Sneek bieten sich Ihnen viele verschiedene Routen auf den Seen und Kanälen der Friesischen Seenplatte. Entdecken Sie malerische Hafenstädte, baden Sie vom Boot aus im See und genießen die beeindruckende Landschaft. Unvergessliche Hausbootferien in Holland!
Hindeloopen

Hindeloopen

Erkunden Sie die Friesische Seenplatte in den Niederlanden ab Hindeloopen. Mit einem Hausboot befahren Sie Seen und Kanäle und erleben Holland vom Wasser aus. Das Gebiet hat sehr viele Rundfahrtmöglichkeiten zu bieten und ist bei Wassersportlern sehr beliebt.
Terherne

Terherne

Mitten in der Friesischen Seenplatte in Holland liegt Terherne. Das Gebiet ist bei Wassersportlern sehr beliebt. Erkunden Sie mit Ihrem gemieteten Hausboot oder der Motoryacht die unzähligen Kanäle und Seen von Friesland. Das dichte Wassernetz bietet diverse Rundkurse und wird Sie mit seinen schönen Ortschaften begeistern!
Woudsend

Woudsend

Starten Sie Ihre Bootsfahrt ab Woudsend und entdecken Sie die Provinz Friesland – ein echtes Wassersportparadies. Die Landschaft bezaubert mit den vielen Seen, Grachten und Kanälen – alles ist miteinander verbunden!
Drachten

Drachten

Im nördlichen Teil der Friesischen Seenplatte liegt der Hafen Drachten. Starten Sie von hier aus eine erlebnisreiche Hausboottour durch Orte wie Dokkum, Akkrum, Sneek oder Woudsend. Erleben Sie Friesland in den Niederlanden vom Wasser aus!
Zwartsluis

Zwartsluis

Ab dem Hafen Zwartsluis bieten sich Ihnen zunächst zwei Möglichkeiten. Entweder erkunden Sie die Kanäle und Seen der Friesischen Seenplatte in Richtung Norden oder Sie entscheiden sich für eine Fahrt in Richtung Amsterdam. Beide Strecken sind sehr abwechslungsreich.

Schleusen und Brücken in der Friesischen Seenplatte – muss ich dafür bezahlen?

Schleuse auf Hausbootfahrt in Friesland
Schleuse auf Hausbootfahrt in Friesland

In Friesland gibt es deutlich mehr Brücken als Schleusen. Es sind meistens bewegliche Brücken, wovon viele Hubbrücken sind und wenige Drehbrücken. Die Wartezeit ist gering und die Brücken sind mit Ampeln geregelt. An wenigen Brücken muss den Wärtern ein Brückengeld bezahlt werden, meist um die EUR 2,-. Vergessen Sie daher nicht einen Vorrat an Kleingeld mitzubringen und am besten am Steuerstand parat zu haben. Die Brücken sind auf den Wasserkarten in roter Schrift angegeben. Zum Beispiel: BB – bewegliche Brücke
H 26,5 Angabe in Dezimeter = Höhe der Brücke 2,65m
W 87 Angabe in Dezimeter = Breiter der Durchfahrt 8,70m
Tiefenangaben an den Kanälen und Seen sind gekennzeichnet, zum Beispiel D20 Angabe in Dezimeter = Tiefe 2,00m.

Bei der Routenwahl Ihrer Hausboot Reise in Friesland sind diese Angaben in Bezug auf die Breite, Höhe und Tiefe des gemieteten Bootes zu beachten.

An Bord aller Hausboote gibt es Wasserkarten als Leihgabe während der Bootfahrt. Vorab können Sie die Wasserkarte Friesland ANWB/VVV vom waterkaart-Verlag zur Vorbereitung Ihrer Tour käuflich über uns erwerben.

Wir freuen uns sehr, Sie bei der Planung Ihrer Hausbootreise Friesland mit vielen Tipps unterstützen zu dürfen!

Ihre Hausbootferien in der friesischen Seenplatte buchen Sie am besten bei uns!

Gewässer in Friesland: Mehr als 35 Seen, zum Beispiel Sneeker Meer (Snitser Mar), Tjeukemeer (Tsjukemar), Slotermeer (Sleattemer Mar), Heeger Meer (Hegemer Mar) und Burgumer Mar. Bekannte und schiffbare Kanäle: Prinses-Margriet-Kanaal (PMK), Johann Frisokanal, Nieuwe Vaart, Dokkumer Eee, Langwarder Wielen und viele viele mehr

Mieten Sie ein Hausboot auf der Friesischen Seenplatte

Brücke in de Weerribben
Brücke im Nationalpark De Weerribben in Friesland

Bootfahren gehört in Holland zum Leben dazu. Deswegen ist die Infrastruktur hier sehr gut entwickelt.  Mit dem Hausboot ist in Holland fast aller erreichbar – vom Restaurant bis zum Supermarkt. Die Häfen liegen meist direkt im Ort und weil fast jede holländische Familie eine eigene Motoryacht besitzt gibt es eine große Anzahl an Anlegestellen und Hafeneinrichtungen. Ein Paradies für Freizeitkapitäne!

Hollands nicht wegzudenkende Mühlen, hoch gelegen am Ortseingang oder entlang des Wasserlaufs erzählen Ihnen etwas: wenn der obere Flügel gerade rechts von der senkrechten steht, dann bedeutet es Freude! Sie sind herzlich willkommen im Königreich des Wassersports!

In Holland gehört Bootfahren zum Leben dazu, daher ist die Infrastruktur hier sehr gut entwickelt. Fahren Sie mit Ihrem Hausboot durch die schönsten Ortschaften in Friesland und entdecken Sie freundliche Fischerdörfer mit zahlreichen kleinen Gässchen, Kunstgalerien und Restaurants entlang Ihrer Hausbootroute.

Das Wassernetz in Friesland ist so dicht, dass es praktisch unmöglich ist, seine genaue Länge zu bestimmen. Die Schifffahrt auf den holländischen Binnengewässern hat mit der Fluss- und Kanalschifffahrt in Frankreich kaum Gemeinsamkeiten. Vom Restaurant bis zum Supermarkt, fast alles kann man in Holland bequem mit dem Hausboot erreichen. Hierzu muss man wissen, dass fast jede holländische Familie eine eigene Motoryacht oder ein Hausboot besitzt. Unkomplizierte Anlegemöglichkeiten in großer Anzahl und viele Einrichtungen für Wasserwanderer erwarten den Freizeitkapitän auf seiner Hausbootfahrt durch die friesische Seenplatte.

Die Landschaft mit ihren weitläufigen Seen, den sogenannten Meeren die große aber flachen Teiche, die sogenannten Plassen und unzähligen Verbindungskanälen charakterisieren Hollands Wasserseite. Hunderte bewegliche Brücken, liebevoll erhaltene Windmühlen und groszügige Weiden prägen dieses Hausboot-Gebiet.

Um nur einige der sehenswerten Ortschaften in der friesischen Seenplatte zu nennen: Sneek, Workum, Woudsend, Grouw, Akkrum, Makkum, Harlingen oder Lemmer. Jede Route ist einzigartig und viele Hausbootfahrer sind mehrmals in Friesland unterwegs, um die vielen Sehenswürdigkeiten und schönen Ortschaften zu erleben.

Viele Hausbootfahrer sind mehrmals in Friesland unterwegs, weil einfach jede Route einzigartig ist und es so viele Sehenswürdigkeiten und schöne Ortschaften zu erleben gibt!  Hausbootferien in Holland sind auch Badeferien. Legen Sie z.B. in Lemmer direkt am Ijsselmeer an und gehen nur wenige Minuten zu Fuß bis zum Sandstrand. Genießen Sie die vielen Wassersportmöglichkeiten in den Orten der Friesischen Seenplatte. Angeln vom Boot aus ist auch sehr beliebt. In vielen Häfen können Fahrräder gemietet werden um das Umland zu erkunden. Das Team von „Ferien auf dem Wasser“ berät Sie gerne zum Gebiet Friesische Seenplatte und gibt Ihnen Tipps um unvergessliche Hausboot Ferien in Holland zu verbringen.

Die Friesische Seenplatte mit dem Hausboot erleben

Nationalpark De Werribben Brücke
Durchfahrt Brücke im Nationalpark De Werribben

Friesland kann man am besten mit dem Hausboot entdecken – das ist die holländische Art zu reisen. In anderen Ländern gibt es mehr Straßen und Landwege, hier in Friesland sind es Kanäle, Flüsse und die großen Seen. Auf dem Wasser kann man in der friesischen Seenplatte alles erreichen, die größte Stadt oder das kleinste Dorf. Mit dem Hausboot Friesland bereisen: das ist immer ein Naturerlebnis der besonderen Art. Die Landschaft ist näher, wenn man auf einem stillen, von Schilf gesäumten Kanal fährt, das grüne, flache Land erkundet und die saubere Luft einatmet. Erleben Sie eine unvergessliche Bootsfahrt in Friesland!

Friesland und die Windmühlen in den Niederlanden

Hierzulande werden Windmühlen meistens zum Mahlen von Getreide genutzt. Die wichtigste Aufgabe der Windmühlen in Holland ist jedoch, Wasser aus einem höhergelegenen Fluss oder Kanal zu pumpen. Windmühlen gibt es in Friesland schon im 12. Jahrhundert. Tausende von Windmühlen überzogen die Niederlande seitdem – die einfachste Mühlenform war ein einfaches Gebilde, die sogenannte Tjasker.

Klima und Wetter in Friesland- wann ist die beste Reisezeit für meinen Hausbooturlaub?

Das Klima in Friesland ist gemäßigt-maritim. Im Sommer ist es warm. Durch die Nähe zum Meer und das größtenteils flache Land kann es oft windig sein.  Auf warme und sonnige Tage können kühle und regnerische Phasen folgen. Nach einem Schauer ist der Himmel aber schnell wieder strahlend blau. Generell sollte man aber auch im Sommer eine feste Jacke oder einen warmen Pullover dabei haben, der stets präsente Wind muss immer einkalkuliert werden. Bei starker Sonne kühlt der Wind angenehm ab, bei Schlechtwetter kann es aber unangenehm sein. Hausboot fahren in Friesland ist zu Jederzeit beliebt. Für eine Bootsreise in den Ferienzeiten empfehlen wir Ihnen frühzeitig zu buchen!

Reiseberichte von Hausbooturlaubern in der Region Friesland

Reisebericht ab Zwartsluis – 1 Woche durch die friesische Seenplatte
Hausboot unter Brücke in Friesland
Durch die Brücke in Friesland nähe Lemmer

Bootsferien mit der Wolvenjacht Pacific durch die friesische Seenplatte in Holland.

Boot: Wolvenjacht PacificJachtcharter Panorama
Hafen: ab/an Zwartsluis
Termin: 24.8. (Freitag 9 Uhr) bis 30.8. (Donnerstag 13 Uhr)
Crew: 4 Erwachsene und 4 Kinder (4 Jahre, 7 Jahre, 7 Jahre und 10 Jahre alt)

„Ferien auf dem Wasser“ unterwegs auf Bootsfahrt ab Zwartsluis

Zum Reisebericht
Auf einer Insel übernachten – Reisebericht 1 Woche ab Terherne Friesische Seenplatte
Hafen Lemmer in Friesland
Hafen Lemmer in Holland Friesische Seenplatte

Mit der Motoryacht Curtevenne 850 Melissa ab Terherne – eine spannende Bootsfahrt mit Übernachtung an einer Insel in der friesischen Seenplatte.

Hausboot: Curtevenne 850 „Melissa“
Termin: 2. April -9. April
HafenTerherne

Reisebericht zur Verfügung gestellt von Yachtcharter Wetterwille.

Zum Reisebericht
Viele weitere schöne Reiseberichte zum Thema Bootsferien in der friesischen Seenplatte
Hafen Blokzijl in Holland Friesische Seenplatte
Hafen Blokzijl in Holland Friesische Seenplatte

Hier finden Sie eine Übersicht weiterer Kundenberichte für Hausbooturlaub in Friesland.

Zu den Reiseberichten

FAQs zum Thema Hausboot mieten in Friesland