Hausboot Italien
Entdecken Sie die mit Ihrem Hausboot Italien ein Traumurlaub wartet auf Sie!

Hausboote mieten in Italien

Hausbootferien in Italien - die Lagune Venedig mit dem Hausboot entdecken, erleben Sie einen unvergesslichen Bootsurlaub in Venedig und erkunden Sie die Inseln Burano und Murano während Ihrer Reise
Reiseberichte unserer Kunden

Mit dem Hausboot Italien entdecken – ein Hausboot mieten im Land der Dolce Vita

Erkunden Sie Italien mit dem Hausboot und entdecken Sie die Lagune von Venedig mit den umliegenden Inseln Burano, Murano, Torcello oder Vignole während Ihrer Bootsfahrt. Erleben Sie eine abwechslungsreiche Bootsfahrt durch die venezianische Lagune. Aufgrund der einzigartigen Atmosphäre ist Italien eines der beliebtesten Fahrtgebiete in Europa. Verbinden Sie Hausbootferien mit Badeurlaub und legen Sie mit Ihrem Hausboot unmittelbar in der Nähe der Strände am Mittelmeer an.

In der Lagune von Venedig ist stets viel Betrieb, daher empfehlen wir diese Region Hausboot Kapitänen mit etwas Erfahrung. Sie können in Italien ein Hausboot führerscheinfrei mieten.

Führerscheinfreie Hausbootferien in Italien

Vom Wasser aus, sieht die Landschaft immer ganz anders aus – mieten Sie ein Hausboot in Italien und erkunden Sie im Osten Italiens, an der Adria die Lagune von Venedig. Sie werden Ihre Bootsreise in Italien so schnell nicht vergessen, die berühmten Inseln der Lagune Venedig, Burano oder Murano mit den bunten Häusern und den vielen Sehenswürdigkeiten und Souvenirläden warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Die weiten Lagunen Venedigs lassen sich mit dem Hausboot in Italien hervorragend erkunden. Wir bieten drei verschiedene Starthäfen für eine Reise in diesem Gebiet an. Entweder Sie starten ab Chioggia, ab Casale sul Sile oder Precenicco – freuen Sie sich jetzt schon auf das Abenteuer Bootsfahrt in Italien führerscheinfrei!

Hausbooturlaub Italien – mit dem Boot die Lagune erkunden

Mieten Sie ein Hausboot in der Lagune von Venedig und starten Sie Ihre Reise zu den faszinierendsten Städte der Welt. Die größte Lagune Europas zählt heute zum UNESCO Weltkulturerbe. Es ist kaum zu glauben, aber über 400 Inseln verstecken sich hier in der Lagune, je nach Wasserstand verschwinden sie unter der Oberfläche und bleiben verborgen. Deshalb ist der Schiffsverkehr in der Lagune durch sogenannten Bricolas gekennzeichnet – das sind 3 Holzpfähle, die oben zusammen befestigt sind und das Fahrtwasser kennzeichnet. Es ist wichtig, im Fahrwasser zu bleiben, eine ausführliche Einweisung für Ihre Hausboottour in Italien erhalten Sie vor Ort im Hafen bei Bootsübernahme. Achten Sie auch besonders darauf, die Informationen zu den Anlegemöglichkeiten zu notieren, viele private Häfen in der Lagune berechnen eine sehr hohe Anlegegebühr zum Übernachten. Aus diesem Grund haben sich die Hausboot Anbieter in Italien zusammengeschlossen und spezielle Liegeplätze für die Kunden vorreserviert. Diese befinden sich auf der Insel Vignole, in Torcello an der Insel Burano und in Chioggia. Da wir selbst schon eine Hausbootfahrt in Italien unternommen haben, können wir Sie bei der Planung Ihrer Route unterstützen. Wir bieten auch Wasserkarte an, die Sie als Vorbereitung für Ihren Hausbooturlaub in Italien nutzen können.

Mit dem Hausboot unterwegs in Italien – Tipps für Ihren Bootsurlaub

Eine der schönsten Inseln in der Lagune – abgesehen von Venedig – ist die Insel Burano. Bekannt wurde die Insel durch die vielen Häusern, die alle in bunten Farben gestrichen sind. Von der Anlegestelle in Mazzorbo, sind es nur wenige Minuten zu Fuß bis ins Zentrum von Burano. Hier erwarten Sie viele Gaststätten, Restaurants und vor allem Eisdielen und Souvenirläden, die vor allem Glaskunst und Spitzenmanufaktur verkaufen. Schlendern Sie durch schmale Gassen, besichtigen Sie den klassischen Fischerort oder besuchen Sie das „Museo die Merletti“, wo Sie über die Tradition dieser Insel vieles erfahren werden. Vergessen Sie nicht, während Ihrer Hausbootferien in Italien die Ruhe an Bord zu genießen, ein Gläschen Wein oder eine Pizza to go auf dem Hausboot zu verspeisen, den Sonnenuntergang genießen, das alles erwartet Sie auf Ihrem Hausboot in Italien.

Lido di Venezia und Jesolo – mit dem Hausboot in Italien entdecken

Nordwestlich von Venedig, fahren Sie mit Ihrem Hausboot durch die berühmte „Lido die Venezia“, das Lido ist ein schmaler Landstreifen, der die Lagune vom offenen meer teilt. Als edles Seebad mit vielen Luxus Hotels, etablierte sich der langgezogene Lido die Venezia schon im 19. Jahrhundert und wurde dadurch sehr berühmt. Viele Einwohner, die in Venedig wohnen, fahren zum Lido an den Strand. Zudem schützt der Lido die Stadt vor den Gezeiten. Östlich der Lagune von Venedig erkundet man mit dem Hausboot ohne Führerschein in Italien den Lido die Jesolo. Über sechs Millionen Touristen tummeln sich jährlich an den Stränden Jesolos, einer der beliebtesten Orte in Italien. Hier in der Stadt finden Sie zahlreiche Restaurants und Sehenswürdigkeiten auf Ihrer Bootsfahrt in Italien.

Wochenende auf dem Hausboot in Italien?

Sie haben nur ein Wochenende Zeit und möchten Hausbootferien in Italien erleben? Das ist kein Problem! Wir empfehlen dafür Hausbooturlaub mit Strandurlaub oder einer Städtereise zu verbinden. Mieten Sie ein Hausboot in Italien und erkunden Sie am Wochenende die Lagune von Venedig. Als Start eignet sich der Hafen in Chioggia oder Casale sul Sile. Von Chioggia sind Sie innerhalb von 3 Stunden in der Lagune von Venedig, legen an der Insel Burano an und erkunden die schöne, bunte Insel. Am nächsten Tag fahren Sie zur Insel Vignole, von hier sind Sie mit einem Vaporetto ganz schnell mitten in Venedig. Oder Sie starten Ihre Fahrt in Casale sul Sile, fahren auf dem Fluss Sile bis zur Lagune und zurück und entdecken auch die bunte Insel Burano – ein besonderes Erlebnis!

Gerne finden wir für Sie die schönste Route für Ihren Hausbooturlaub in Italien am Wochenende!

Anbieter für Hausbootferien in Italien – welchen soll ich auswählen?

Alle Vermieter von denen wir Hausboote in Italien vermitteln sind empfehlenswert. Wir arbeiten seit über 17 Jahren mit Le Boat, Locaboat und Rendez vous Fantasia zusammen. Die wichtigsten und sehenswertesten Hausbootgebiete in Italien werden von diesen Vermietern angeboten. Wir kennen alle Vermieter persönlich und können Sie deshalb individuell beraten.

Jede Hausbootfahrt durch Italien ist ein Traum – die führerscheinfreien Routen in Italien führen immer an Sehenswürdigkeiten entlang, die vom Hausboot Kapitän besichtigt werden können. Da wir Bootsfahrten in Italien selbst erkundet haben, können wir Sie bei der Wahl des passenden Gebietes oder der Route immer unterstützen. Die Beratung für den perfekten Hausbooturlaub ist unsere Stärke! Wir finden für jede Crew das passende Boot zum angefragten Budget.

 

Welches Boot soll ich für meine Hausbootfahrt in Italien wählen – gibt es Unterschiede?

Ja, es gibt große Unterschiede zwischen den Bootstypen. Auch hier beraten wir Sie bei der Wahl des passenden Hausbootes in Italien! Sie teilen uns die Wunschkriterien mit z.B. Anzahl der Schlafkabinen, Preisbudget sowie weitere Anforderungen an das Wunschboot und wir erstellen auf dieser Basis ein unverbindliches Angebot für Ihren Bootsurlaub in Italien!

Wenn Sie mit 2 Personen fahren, eignen sich vor allem die kompakten und traditionellen Hausbooten von Rendez vous Fantasia mit dem Namen „New Con Fly“. Diese Boote haben einen Außensteuerstand mit einem Sonnenschutz und sind sehr einfach zu handeln. Falls Sie aber mit 8 Personen anreisen, empfehlen wir ein Hausboot mit 4 Schlafkabinen. Kleinere Boote für kleinere Familien mit 2 oder 3 Kabinen haben wir auch im Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage per E-Mail oder telefonisch! Lernen Sie uns kennen, wir sind auf Hausbootfahrten in Italien spezialisiert!

Hausboot Italien

Darf ich mein Haustier auf dem Hausboot in Italien mitnehmen?

Auf allen Hausbooten in Italien sind Haustiere gegen Zahlung einer Gebühr erlaubt. Wenn Sie planen, Ihr Haustier mit in den Bootsurlaub mitzunehmen, sollten Sie in der Lage sein, das Tier auf das Hausboot zu heben bzw. vom Boot herunterzugeben. Bitte denken Sie daran, wenn Sie einen Urlaub mit Haustier auf dem Hausboot in Italien planen, dass alte oder ängstliche Tiere sich nicht immer an Bord wohl fühlen. Achten Sie bitte immer darauf, dass sich die Haustiere nicht auf den Sitzen oder Betten aufhalten und das Hausboot nicht beschädigen. Sprechen Sie uns bitte darauf an, wenn Sie Ihr Haustier mitbringen möchten, gerne beraten wir Sie auch dafür bei der Wahl des Hausbootes. Einige Boote sind für Haustiere besser geeignet, wenn sie z.B. einen einfacheren, flacheren Einstieg ermöglichen.

Finden Sie jetzt Ihr perfektes Hausboot
Sie haben spezifische Fragen, wünschen sich eine ausführliche Beratung zu Ihrem Urlaub auf dem Hausboot oder möchten direkt ein Hausboot mieten?