Entdecken Sie die Gebiete Belgiens und genießen Sie Ihren Hausbooturlaub!

Hausboot mieten in Belgien

Hausbootferien in Belgien im Gebiet Flandern, viele Wasserwege und schöne Ortschaften wie Brügge, Gent oder Nieuwpoort können mit dem Hausboot entdeckt werden.
Reiseberichte unserer Kunden

Hausboot mieten in Belgien führerscheinfrei

Erleben Sie eine ruhige Hausboot Fahrt auf friedlichen Gewässern in Belgien. Die attraktive Landschaft führt den Hausbootfahrer durch historische Städte wie zum Beispiel Nieuwpoort, Gent oder Brügge. Doch auch die kleineren Städte wie zum Beispiel Ooudenarde, Oudenburg oder Bossuit haben eine eigene Geschichte zu erzählen. Ganz gleich wohin die Bootsfahrt führt, Hausbooturlaub ohne Führerschein in Belgien bedeutet ein Ausflug in die Geschichte.

Ihre Bootsferien in Belgien – verpassen Sie keine Highlights

Köstliche Schokolade, über hundert Biersorten, feine Spitzenarbeiten und viel mehr, erwartet Sie auf einer Hausbootfahrt in Belgien. Ihre Route führt auf ruhige Wasserwege durch sanfte Landschaften, vorbei an vielen historischen Orten voller Charme und Charakter wie z.B. Brügge, Oostende, Nieuwpoort, Oostende oder Gent, um nur einige davon zu nennen. Auf Ihrer Bootsfahrt durch Belgien erleben Sie sowohl die Ruhe auf dem Wasser als auch das bunte Stadtleben mit viel Kultur, Museen, Restaurants und Sehenswürdigkeiten. So findet jede Crew das passende Abenteuer Ihrer Reise auf den Wasserwegen in Belgien. In Belgien starten Sie Ihre Bootsfahrt ab Nieuwpoort oder Kuurne-Kortijk. Innerhalb einer Woche können Sie zum Beispiel Ihre Route so einplanen, dass Sie ab Nieuwpoort sowohl bis nach Brügge und auch bis Gent und zurück fahren können.

Besonderheiten Ihrer Hausbootferien in Belgien

Die Wasserwege in Belgien schlängeln sich an malerischen Dörfern, unberührter Natur, Schlössern, mittelalterlichen Stadtzentren, Naturschutzgebieten und touristischen Attraktionen entlang. Das feinmaschige Wassernetzwerk Belgiens lädt zu bezaubernden Touren ein. Fast nirgendwo auf der Welt findet der Hausbootkapitän so viel Abwechslung, auf so wenig Fläche wie in Belgien. Das lebendige Stadtleben, das ruhige Plätschern des Wassers, das nautische Erbe, Nasturgebiete und mittelalterliche Stadtzentren, all dies entdecken Sie auf der ca. 450 km langen Rundfahrt mit Ihrem Hausboot in Belgien. Ein Geheimtipp für Anfänger, aber auch für erfahrene Freizeitskipper. Entdecken Sie auf Ihrer Bootsfahrt in Belgien kleine, malerische Dörfer und hübsche Ortschaften wie z.B. Oudenaarde oder Oudenburg. Besuchen Sie in Diksmuide den von der UNESCO geschützten Glockenturm und das berühmte Friedenssymbol „Mann im Mond“. Entdecken Sie die langen Sandstrände in Nieuwpoort oder Dünkirchen sowie Oostende.

Beeindruckende Ortschaften und Sehenswürdigkeiten – Belgien mit dem Hausboot erkunden

Brügge auch „Venedig des Nordens“ genannt ist eine schöne Ortschaft mit prachtvoller Architektur mit Kirchen und Rundbrücken. Besuchen Sie das Groeninge-Museum mit Meisterwerke der flämischen Malerei, die hier ihren Ursprung nahm. Oder schlendern Sie über das Kopfsteinpflaster und genießen Sie eines der vielen belgischen Biere in den urigen Kneipen und Terrassen der Stadt. Belgien ist auch berühmt für seine Gourmetküche und die köstliche Schokolade. Doch wissen Sie, was das Nationalgericht der Belgien ist? Miesmuscheln, die „Moules Frites“ sollten Sie unbedingt ausprobieren.

Das historische Gent ist ein weiteres Highlight auf Ihrer Hausbootreise durch Belgien. Die ehemalige Hauptstadt mit einer wunderbaren Stadtkulisse voller gotischer Gebäude wird Sie begeistern!

In Diksmuide erinnern zahlreiche Denkmäler an den Ersten Weltkrieg. Beeindruckend sind auf jeden Fall die Ysertürme und der Totengang, Schützengräber der belgischen Armee an der Yser. Dieser Fluss hat den Verlauf des Krieges stark beeinflusst und spielte darin eine wichtige Rolle: Entlang der Yser wurde die Deutsche Offensive im Oktober 1914 zu Stillstand gebracht durch die Unterwassersetzung der Yser-Ebene. Auf der Yser fährt man sozusagen entlang der Frontlinie an der vier Jahre lang gekämpft wurde.

Auf keinen Fall verpassen sollten Sie den Großen Markt von Ypern mit der berühmten Tuchhalle, dem Belfried und dem Gerichtsgebäude.

Ihr Hausbooturlaub in Belgien bleibt unvergesslich.

Anbieter für Hausbootferien in Belgien – welchen soll ich auswählen?

Alle Vermieter von denen wir Hausboote in Belgien vermitteln sind empfehlenswert. Seit über 17 Jahren arbeiten wir mit den Anbietern Le Boat zusammen. Vor allem kleinere Vermieter in Belgien legen besonders großen Wert auf die Pflege ihrer Boote, dazu gehört unser Anbieter Bboat, der eine kleine Flotte an Linssen Yachten anbietet. Da wir alle Hausboot Vermieter in Belgien persönlich kennen, können wir Sie sehr individuell beraten und das perfekte Hausboot für Ihre Crew finden. Erleben Sie einzigartige Ferien in Belgien – nutzen Sie die zahlreichen Liegemöglichkeiten, um Sehenswürdigkeiten entlang des Wasserweges zu besichtigen.

Welches Boot soll ich für meine Hausbootfahrt in Belgien mieten – gibt es Unterschiede?

Ja, es gibt große Unterschiede zwischen den Bootstypen. Auch hier beraten wir Sie bei der Wahl des passenden Hausbootes in Belgien! Sie teilen uns die Wunschkriterien mit z.B. Anzahl der Schlafkabinen, Preisbudget sowie weitere Anforderungen an das Wunschboot und wir erstellen auf dieser Basis ein unverbindliches Angebot für Ihren Bootsurlaub in Belgien! Falls Sie nur zu zweit fahren, bietet sich ein kleineres Boot mit einer Schlafkabine an. Das Boot kann dann einfach manövriert werden und Sie finden auch schnell immer einen Liegeplatz. Bei einer Familie mit Kindern, wäre ein Hausboot mit 2 oder 3 Kabinen empfehlenswert. Doch auch größere Gruppen mit bis zu 10 Personen können in Belgien ein Hausboot mieten. Ob zum Angeln oder Pubs besuchen, es gibt für jeden Urlauber eine passende Route. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage per E-Mail oder telefonisch! Lernen Sie uns kennen, wir sind auf Hausbootferien spezialisiert!

Darf ich mein Haustier auf dem Hausboot in Belgien mitnehmen?

Auf allen Hausbooten in Belgien sind Haustiere gegen Zahlung einer Gebühr erlaubt. Wenn Sie planen, Ihr Haustier mit in den Bootsurlaub mitzunehmen, sollten Sie in der Lage sein, das Tier auf das Hausboot zu heben bzw. vom Boot herunterzugeben. Bitte denken Sie daran, wenn Sie einen Urlaub mit Ihrem Hund auf dem Hausboot in Belgien planen, dass alte oder ängstliche Tiere sich nicht immer an Bord wohl fühlen. Achten Sie bitte immer darauf, dass sich die Haustiere nicht auf den Sitzen oder Betten aufhalten und das Hausboot nicht beschädigen. Sprechen Sie uns bitte darauf an, wenn Sie Ihr Haustier mitbringen möchten, gerne beraten wir Sie auch dafür bei der Wahl des Hausbootes. Einige Hausboote sind für Haustiere besser geeignet, wenn sie z.B. einen einfacheren, flacheren Einstieg ermöglichen. Dafür empfehlen wir die Linnssen-Boote. Mit der umlaufenden Reling fühlen sich Ihre Haustiere an Bord wohl und sicher.

Hausboot mieten am Wochenende in Belgien möglich?

Selbstverständlich dürfen Sie auch nur ein Wochenende auf dem Hausboot in Belgien verbringen. Meistens verbindet man Hausbooturlaub mit einer Rundfahrt z.B. mit dem Wohnmobil. Oder Sie entdecken Brüssel mit einem Hotelaufenthalt und erleben dann nur paar Tage an Bord eines Hausbootes, damit können Sie die Ruhe am Wasser und das Städteleben verbinden – es gibt viel Abwechslung auf Ihrer Bootsfahrt in Belgien! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage – rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail, wir senden Ihnen schnell ein Angebot zu!

Wann ist die beste Reisezeit für meinen Hausbooturlaub in Belgien?

Die beste Reisezeit für eine Hausboot Fahrt in Belgien ist von Mai bis September. Im Frühsommer ist es sonniger als im Spätsommer, weshalb die Monate Juni und Juli bei Hausbooturlaubern hier sehr beliebt sind. Die Sommer sind nur mäßig warm. Bei Hitze kann es wegen der hohen Luftfeuchtigkeit schnell schwül werden.

Finden Sie jetzt Ihr perfektes Hausboot
Sie haben spezifische Fragen, wünschen sich eine ausführliche Beratung zu Ihrem Urlaub auf dem Hausboot oder möchten direkt ein Hausboot mieten?