Ferien auf dem Wasser Logo Ferien-auf-dem-Wasser.de anrufen Ferien-auf-dem-Wasser.de anrufen

Hausboote ab Brienon mieten

Wasserkarte Burgund Loire-Nivernais mit Häfen
Übersicht der Wasserwege Burgund Loire-Nivernais mit Häfen

Ab dem Hausboot Hafen Brienon sind verschiedene Fahrten möglich. In Richtung Westen befahren Sie mit dem Boot den Fluss Yonne und den Canal du Nivernais. Verpassen Sie nicht die sehenswerte Stadt Auxerre oder Mailly-le-Chateau mit dem Felsvorsprung oder fahren Sie am Canal du Bourgogne.

Brienon liegt an der Kreuzung von 3 Wasserwegen: der Burgund Kanal, die Yonne und der Nivernais Kanal. Die zahlreichen Schlösser, mittelalterliche Dörfer und historischen Städtchen laden zum Verweilen ein: Joigny, Sens, Auxerre oder Mailly-le-Chateau. Steilhänge, Bocage-Landschaften, Flussmäander, Weinberge zeichnen die Landschaft auf der Bootsfahrt ab Brienon aus. Auch eine Einwegfahrt von Brienon nach Venarey-les-Laumes am Burgund Kanal (Canal du Bourgogne) ist sehr beliebt. Auf dieser Strecke fahren Sie vorbei an der Zisterzienserabtei von Fontenay, den Schlösser Burgunds wie Tanlay, Ancy-le-Franc oder Nuits. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl der passenden Hausbootroute Bourgogne ab Brienon.


Beliebteste Hausboote ab Brienon

Nicols Estivale Duo

  • PersonenanzahlPersonen: 2 + 2
  • KabinenanzahlKabinen: 1
  • ToilettenanzahlToiletten: 1
  • Anzahl DuschenDuschen: 1
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 1166,-

Details

Nicols Estivale Quattro S

  • PersonenanzahlPersonen: 4 + 2
  • KabinenanzahlKabinen: 2
  • ToilettenanzahlToiletten: 2
  • Anzahl DuschenDuschen: 2
  • BugstrahlruderBugstrahlruder
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 1957,-

Details

Nicols Sixto Fly C

  • PersonenanzahlPersonen: 6 + 2
  • KabinenanzahlKabinen: 3
  • ToilettenanzahlToiletten: 3
  • Anzahl DuschenDuschen: 3
  • BugstrahlruderBugstrahlruder
  • HeckstrahlruderHeckstrahlruder
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 3102,-

Details

Nicols Octo Fly C

  • PersonenanzahlPersonen: 8 + 2
  • KabinenanzahlKabinen: 4
  • ToilettenanzahlToiletten: 4
  • Anzahl DuschenDuschen: 4
  • BugstrahlruderBugstrahlruder
  • HeckstrahlruderHeckstrahlruder
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 3149,-

Details

Nicols Estivale Octo

  • PersonenanzahlPersonen: 8 + 2
  • KabinenanzahlKabinen: 4
  • ToilettenanzahlToiletten: 2
  • Anzahl DuschenDuschen: 2
  • BugstrahlruderBugstrahlruder
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 2458,-

Details

Nicols Confort 1350

  • PersonenanzahlPersonen: 8 + 2
  • KabinenanzahlKabinen: 4
  • ToilettenanzahlToiletten: 4
  • Anzahl DuschenDuschen: 3
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 2061,-

Details

Ideen für Routenvorschläge ab Brienon

Unsere Routenvorschläge sind nur allgemeine Empfehlungen für Ihre Hausbootferien. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl der passenden Route für Hausboote zum Mieten. Grundsätzlich können Sie jede vorgeschlagene Route individuell ändern (je nachdem, ob Sie weniger oder mehr Stunden pro Tag fahren möchten).

Vorbereitung:

  • Kanalführer mit Informationen zur Strecke: Editions du Breil, No. 11 – Bourgogne Nivernais

Vorteile dieser Region:

  • führerscheinfreies Gebiet, zentral in Frankreich gelegen
  • nähe zu Paris (ca. 2 h mit dem PKW)
  • Verbindung zum Canal du Nivernais und Fluss Yonne
  • weltweit bekannte Weine der Region Bourgogne
  • gute Gastronomie
  • Sehenswerte Ortschaften: St. Florentin, Joigny, Migennes, Tanlay, Ancy-le-Franc, Tonnere

Halte Nautique
Route de Joigny
F – 89210 Brienon-sur-Armançon

Hausboottouren ab Brienon – einige VorschlägeDetailkarte der Region (öffnet in ein neues Fenster)

Routenvorschlag 1: Brienon – Joigny – Brienon (Wochenende)

36 km, 10 Schleusen, ca. 8 h Fahrzeit

Sehenswürdigkeiten

  • Brienon-sur-Armançon: Hübscher Ort mit Graffitis aus dem 16. Jahrhundert auf der Stadtmauer, einem ovalen Waschhaus (18. Jh.) und Stiftskirche St. Loup. Markt: freitags morgens
  • Migennes: Kleine Stadt mit Kirche Christ-Roi und Fragment eines gallorömischen Mosaiks aus dem 5. Jahrhundert. Markt: donnerstags und sonntags morgens
  • Joigny: Mittelalterliche Altstadt mit netten Fachwerkhäusern, Renaissance-Schloss, Überresten der Stadtmauer (12./13.Jh.) und einige Kirchen. Empfehlenswert ist das Restaurant La Côte Saint-Jacques. Markt: mittwochs und samstags morgens
Routenvorschlag 2: Brinon – St. Florentin und zurück (Wochenende)

20 km, 8 Schleusen, ca. 6 h Fahrzeit

Sehenswürdigkeiten:

  • Brienon-sur-Armançon: Hübscher Ort mit Graffitis aus dem 16. Jahrhundert auf der Stadtmauer, einem ovalen Waschhaus (18. Jh.) und Stiftskirche St. Loup. Markt: freitags morgens
  • Saint-Florentin: Schöner Ort mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Sehenswert: Kirche von Saint-Florentin, Brunnen, Florentinois-Museum und Kanalbrücke. Markt: montags und samstags morgens
Routenvorschlag 3: Brienon – Villeneuve sur Yonne – Brienon (4 Tage)

74 km, 16 Schleusen, ca. 16 h Fahrzeit

Sehenswürdigkeiten:

  • Brienon-sur-Armançon: Hübscher Ort mit Graffitis aus dem 16. Jahrhundert auf der Stadtmauer, einem ovalen Waschhaus (18. Jh.) und Stiftskirche St. Loup. Markt: freitags morgens
  • Migennes: Kleine Stadt mit Kirche Christ-Roi und Fragment eines gallorömischen Mosaiks aus dem 5. Jahrhundert. Markt: donnerstags und sonntags morgens
  • Joigny: Mittelalterliche Altstadt mit netten Fachwerkhäusern, Renaissance-Schloss, Überresten der Stadtmauer (12./13.Jh.) und einige Kirchen. Empfehlenswert ist das Restaurant La Côte Saint-Jacques. Markt: mittwochs und samstags morgens
  • Villeneuve-sur-Yonne: Schön gelegene Stadt mit Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Zu sehen gibt es die Kirche Notre-Dame und Überreste der Stadtbefestigung sowie den Bergfried des ehemaligen königlichen Schlosses (13. Jh.). Markt: dienstags und freitags morgens
Routenvorschlag 4: Brienon – Auxerre – Brienon (4 Tage)

64 km, 22 Schleusen, ca. 16 h Fahrzeit

Sehenswürdigkeiten:

  • Brienon-sur-Armançon: Hübscher Ort mit Graffitis aus dem 16. Jahrhundert auf der Stadtmauer, einem ovalen Waschhaus (18. Jh.) und Stiftskirche St. Loup. Markt: freitags morgens
  • Migennes: Kleine Stadt mit Kirche Christ-Roi und Fragment eines gallorömischen Mosaiks aus dem 5. Jahrhundert. Markt: donnerstags und sonntags morgens
  • Auxerre: Sehenswerte Altstadt mit Kathedrale Saint-Étienne, Abtei Saint-Germain d’Auxerre, schönem Uhrturm und einigen Museen, Restaurants und vielen Geschäften. Markt: dienstags und freitags morgens
Routenvorschlag 5: Brienon – Ancy-le-Franc – Brienon (7 Tage)

130 km, 58 Schleusen, ca. 40 h Fahrzeit

Sehenswürdigkeiten:

  • Brienon-sur-Armançon: Hübscher Ort mit Graffitis aus dem 16. Jahrhundert auf der Stadtmauer, einem ovalen Waschhaus (18. Jh.) und Stiftskirche St. Loup. Markt: freitags morgens
  • Saint-Florentin: Schöner Ort mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Sehenswert: Kirche von Saint-Florentin, Brunnen, Florentinois-Museum und Kanalbrücke. Markt: montags und samstags morgens
  • Tonnerre: Nettes Städtchen mit Kirche St. Pierre, altem Hospiz mit hölzernem Tonnengewölbe (heute befindet sich hier eine bedeutende Kunstaustellung) und kreisrunde Quelle Fosse Dionne (ehemaliger Waschplatz). Markt: mittwochs und samstags morgens
  • Tanlay: Sehenswert: Wunderschönes Schloss aus dem 17. Jahrhundert
  • Ancy-le-Franc: Kleiner Ort mit einem der schönsten Renaissance-Schlösser im Burgund aus dem 16. Jahrhundert und Kirche Sainte-Colombe. Markt: donnerstags morgens
Routenvorschlag 6: EINWEGFAHRT Brienon – Venarey (7 Tage)

106 km, 165 Schleusen, ca. 26 h Fahrzeit

Sehenswürdigkeiten:

  • Brienon-sur-Armançon: Hübscher Ort mit Graffitis aus dem 16. Jahrhundert auf der Stadtmauer, einem ovalen Waschhaus (18. Jh.) und Stiftskirche St. Loup. Markt: freitags morgens
  • Saint-Florentin: Schöner Ort mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Sehenswert: Kirche von Saint-Florentin, Brunnen, Florentinois-Museum und Kanalbrücke. Markt: montags und samstags morgens
  • Tonnerre: Nettes Städtchen mit Kirche St. Pierre, altem Hospiz mit hölzernem Tonnengewölbe (heute befindet sich hier eine bedeutende Kunstaustellung) und kreisrunde Quelle Fosse Dionne (ehemaliger Waschplatz). Markt: mittwochs und samstags morgens
  • Tanlay: Sehenswert: Wunderschönes Schloss aus dem 17. Jahrhundert
  • Ancy-le-Franc: Kleiner Ort mit einem der schönsten Renaissance-Schlösser im Burgund aus dem 16. Jahrhundert und Kirche Sainte-Colombe. Markt: donnerstags morgens
  • Montbard: Geburtsort des berühmten Naturforschers Buffon. Idyllische Stadt mit Burg aus dem 10. Jahrhundert und Buffon-Museum mit Park. Von hier aus kann man die Abtei von Fontenay (ca. 3 km entfernt) besichtigen. Markt: freitags morgens

Vénarey-les-Laumes: Kleiner Ort mit Kirche Saint-Germain, Schloss Venarey und Römerbrücke. Markt: mittwochs morgens

Anbieter für Hausbooturlaub ab Brienon

Ab Brienon bieten wir die Hausboote unseres Anbieters NICOLS an. Starten Sie Ihre Hausbootferien in Frankreich ab Brienon und erkunden Sie das Gebiet Nivernais oder Bourgogne. Viele Routen sind möglich. Wir empfehlen Ihre Bootsfahrt nicht schon zu Hause ganz präzise vorzubereiten. Viel schöner ist es, wenn Sie sich treiben lassen, je nach Wetter und Lust entscheiden Sie spontan, wie lange Sie jeden Tag fahren, welche Sehenswürdigkeiten Sie erkunden möchten, ob Sie eher an Bord bleiben und kochen oder in einem Restaurant die regionale Küche ausprobieren.

Reiseberichte unserer Kunden

Zu den Reiseberichten