Ferien auf dem Wasser Logo Ferien-auf-dem-Wasser.de anrufen Ferien-auf-dem-Wasser.de anrufen

Hausboote ab Cahors mieten

Wasserkarte Lot mit Häfen für Bootsfahrten
Übersicht Wasserkarte Fluss Lot mit Häfen für Bootsfahrten

Erleben Sie ab Cahors am Fluss Lot eine genussvolle Hausboot Strecke und einzigartige Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das UNESCO Weltkulturerbe Pont Valentré oder die Kathedrale Saint Etienne entlang des oberen Lot-Tals. Passieren Sie Klippen, Höhlen und Dolmen.

Auf dem Lot fahren Sie mit Ihrem Boot mitten durch eine der faszinierendsten und natürlichsten Regionen in Südwestfrankreich. Hinter den Biegungen des grünen Wasserlaufs begegnen Ihnen viele Klippen, Höhlen und Dolmen. Lassen Sie sich vom Charme der selbst zu bedienenden Schleusen begeistern und entdecken Sie die vergangenen Zeiten. Sehr zu empfehlen ist ein Besuch der Dörfer St. Cirq-Lapopie, Quercy oder Bouzies. Die tausend Jahre alte Stadt Cahors birgt wunderbare Schätze: die Altstadt, in der mittelalterliche Monumente und Gebäude Seite an Seite stehen, die in 1880 restaurierte Pont Valentre, die seit 1998 zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt oder die mächtige Stadtmauer sowie die Saint-Etienne Kathedrale.

Entdecken Sie auf Ihrer Bootsfahrt am Lot den „schwarzen Wein“ von Cahors.


Beliebteste Hausboote ab Cahors

Nicols Sedan Primo

  • PersonenanzahlPersonen: 2 + 2
  • KabinenanzahlKabinen: 1
  • ToilettenanzahlToiletten: 1
  • Anzahl DuschenDuschen: 1
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 979,-

Details

Penichette 1107 W

  • PersonenanzahlPersonen: 5 + 2
  • KabinenanzahlKabinen: 2
  • ToilettenanzahlToiletten: 1
  • Anzahl DuschenDuschen: 1
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 1078,-

Details

Penichette 1120 R

  • PersonenanzahlPersonen: 4 + 2
  • KabinenanzahlKabinen: 2
  • ToilettenanzahlToiletten: 2
  • Anzahl DuschenDuschen: 2
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 1456,-

Details

Nicols Sedan 1170

  • PersonenanzahlPersonen: 8 + 2
  • KabinenanzahlKabinen: 4
  • ToilettenanzahlToiletten: 2
  • Anzahl DuschenDuschen: 1
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 1487,-

Details

Nicols Estivale Quattro B

  • PersonenanzahlPersonen: 4 + 2
  • KabinenanzahlKabinen: 2
  • ToilettenanzahlToiletten: 2
  • Anzahl DuschenDuschen: 2
  • BugstrahlruderBugstrahlruder
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 1648,-

Details

Penichette 1020 FB

  • PersonenanzahlPersonen: 4 + 1
  • KabinenanzahlKabinen: 2
  • ToilettenanzahlToiletten: 2
  • Anzahl DuschenDuschen: 2
  • BugstrahlruderBugstrahlruder
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 1736,-

Details

Ideen für Routenvorschläge ab Cahors

Unsere Routenvorschläge sind nur allgemeine Empfehlungen für Ihre Hausbootferien. Grundsätzlich können Sie jede vorgeschlagene Route individuell ändern (je nachdem, ob Sie weniger oder mehr Stunden pro Tag fahren möchten). Sie sind während Ihrer Bootsfahrt immer flexibel und müssen nicht eine bestimmte Route buchen. Gerne beraten wir Sie zum Thema Hausboote mieten.

Vorbereitung:

  • Kanalführer mit Informationen zur Strecke: Editions du Breil, No. 5 Le Lot

Vorteile dieser Region:

  • führerscheinfreies Gebiet
  • spektakuläre Landschaft mit breiten Tälern, Kalksteinfelsen und steilen Schluchten
  • viele historische Sehenswürdigkeiten
  • klares Wasser, das zum Baden einlädt
  • Kulinarische Spezialitäten
  • Sehenswertes: St-Cirq-Lapopie, Cahors, Pont Valentré und vieles mehr

Hafen von Locaboat und Nicols

F – 46000 Cahors

Hausboottouren ab Cahors – einige VorschlägeDetailkarte der Region (öffnet in ein neues Fenster)

Routenvorschlag 1: Cahors – St.-Cirq-Lapopie (4 Tage)

70 km, 22 Schleusen, ca. 15 h Fahrzeit

Sehenswürdigkeiten

  • Cahors: Sehenswerte Stadt mit Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants. Sehenswert: Kathedrale St. Étienne (11. Jh.), Château du Roi, Henkerhaus, Turm „Tour des Pendus“ und Valentré-Brücke (14. Jh.), Aquädukt von Cahors, Quelle „Fontaine des Chartreux. Markt: mittwochs und samstags
  • Laroque-des-Arcs: Hübscher Ort mit mittelalterlichem Turm, Kapelle St. Roch auf einem Felsen über dem Ort, Schloss von Laroque
  • Arcambal: Kirche St. Antoine (15. Jh.), Schloss von Bousquet, Ruinen des Schlosses von Béars
  • Vers: Kapelle Notre-Dame-de-Velle (12. Jh.), Überreste eines römischen Aquädukts
  • Bouziès: Schloss von Condat, Treidelpfad in der Felswand, Ruine des Château des Anglais (in Felswand hinein gebaute Wehranlage)
  • Saint-Cirq-Lapopie: Eines der schönsten Dörfer Frankreichs, mittelalterliche Häuser, romanische Kirche, Burgruine, alte Wassermühle, einige Museen (z.B. Museum Rignault). Markt: mittwochs morgens (Juli – Sept.)
Routenvorschlag 2: Cahors – Luzech – St-Cirq-Lapopie und zurück (1 Woche)

125 km, 28 Schleusen, ca. 22 h Fahrzeit

Sehenswürdigkeiten

  • Cahors: Sehenswerte Stadt mit Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants. Sehenswert: Kathedrale St. Étienne (11. Jh.), Château du Roi, Henkerhaus, Turm „Tour des Pendus“ und Valentré-Brücke (14. Jh.), Aquädukt von Cahors, Quelle „Fontaine des Chartreux. Markt: mittwochs und samstags
  • Mercuès: Schloss von Mercuès (Ursprung im 7. Jh., heute Luxushotel mit Restaurant). Markt: donnerstags morgens
  • Luzech: Schöner Ort, den der Lot in einer Schleife umfließt, mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Sehenswürdigkeiten: Kirche St. Pierre, archäologisches Museum, Impernal-Hügel, mittelalterlicher Bergfried, Häuser aus dem 12. Jh. (z.B. „Maisons des Consuls“). Markt: mittwochs morgens
  • Laroque-des-Arcs: Hübscher Ort mit mittelalterlichem Turm, Kapelle St. Roch auf einem Felsen über dem Ort, Schloss von Laroque
  • Arcambal: Kirche St. Antoine (15. Jh.), Schloss von Bousquet, Ruinen des Schlosses von Béars
  • Vers: Kapelle Notre-Dame-de-Velle (12. Jh.), Überreste eines römischen Aquädukts
  • Bouziès: Schloss von Condat, Treidelpfad in der Felswand, Ruine des Château des Anglais (in Felswand hinein gebaute Wehranlage)
  • Saint-Cirq-Lapopie: Eines der schönsten Dörfer Frankreichs, mittelalterliche Häuser, romanische Kirche, Burgruine, alte Wassermühle, einige Museen (z.B. Museum Rignault). Markt: mittwochs morgens (Juli – Sept.)
Routenvorschlag 3: Cahors – Luzech – Larnagol und zurück (1 Woche)

148 km, 34 Schleusen, ca. 30 h Fahrzeit

Sehenswürdigkeiten

  • Cahors: Sehenswerte Stadt mit Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants. Sehenswert: Kathedrale St. Étienne (11. Jh.), Château du Roi, Henkerhaus, Turm „Tour des Pendus“ und Valentré-Brücke (14. Jh.), Aquädukt von Cahors, Quelle „Fontaine des Chartreux. Markt: mittwochs und samstags
  • Mercuès: Schloss von Mercuès (Ursprung im 7. Jh., heute Luxushotel mit Restaurant). Markt: donnerstags morgens
  • Luzech: Schöner Ort, den der Lot in einer Schleife umfließt, mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Sehenswürdigkeiten: Kirche St. Pierre, archäologisches Museum, Impernal-Hügel, mittelalterlicher Bergfried, Häuser aus dem 12. Jh. (z.B. „Maisons des Consuls“). Markt: mittwochs morgens
  • Laroque-des-Arcs: Hübscher Ort mit mittelalterlichem Turm, Kapelle St. Roch auf einem Felsen über dem Ort, Schloss von Laroque
  • Arcambal: Kirche St. Antoine (15. Jh.), Schloss von Bousquet, Ruinen des Schlosses von Béars
  • Vers: Kapelle Notre-Dame-de-Velle (12. Jh.), Überreste eines römischen Aquädukts
  • Bouziès: Schloss von Condat, Treidelpfad in der Felswand, Ruine des Château des Anglais (in Felswand hinein gebaute Wehranlage)
  • Saint-Cirq-Lapopie: Eines der schönsten Dörfer Frankreichs, mittelalterliche Häuser, romanische Kirche, Burgruine, alte Wassermühle, einige Museen (z.B. Museum Rignault). Markt: mittwochs morgens (Juli – Sept.)
  • Crégols: Idyllischer, kleiner Ort
  • Larnagol: Schloss Cénevières

Anbieter für Hausbooturlaub ab Cahors

Auf dem Fluss Lot bieten wir ab dem Hafen Cahors die Boote der Anbieter Nicols und Locaboat Holidays an. Beide Anbieter sind sehr zu empfehlen, es stehen verschiedene Größen zur Verfügung. Wenn Sie nur zu zweit fahren, bietet sich die Anmietung eines Bootes mit 1 Schlafkabine an. Für größere Gruppen stehen Hausboote in Frankreich mit 3 oder 4 Kabinen zur Verfügung. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl des passenden Bootes und der individuellen Route.

Reiseberichte unserer Kunden

Zu den Reiseberichten