Ferien auf dem Wasser Logo Ferien-auf-dem-Wasser.de anrufen Ferien-auf-dem-Wasser.de anrufen

Hausboote ab Briare mieten

Wasserkarte Burgund Loire-Nivernais mit Häfen
Übersicht der Wasserwege Burgund Loire-Nivernais mit Häfen

Entdecken Sie auf Ihrer Bootsreise ab Briare die spektakulären Schleusen in Rogny, das waldreiche Puisaye-Gebiet mit vielen Teichen und nicht zuletzt die beeindruckende, von Gustave Eiffel erbaute Kanalbrücke an der Verbindung zwischen dem Loire-Seitenkanal und dem Canal du Briare.

Der Canal de Briare wurde in der Regierungszeit von Henri IV gebaut. Diese Strecke durchquert das waldreiche Puisaye-Gebiet mit vielen Teichen. Nördlich von Briare führt der Canal du Loing bis Montargis mit seinen von Fachwerkhäusern besäumten Wasserstraßen. Die Bootsfahrt Loire ab Briare in Richtung Süden führt zunächst über die berühmte von Gustave Eiffel erbauten Kanalbrücke, die die Loire überquert. Danach führt der Kanal nach Sancerre und Apremont-sur-Allier mit seinem zauberhaften Blumenpark. Probieren Sie den berühmten Sancerre Weißwein und den Pouilly-Fume und den regional bekannten Ziegenkäse Crottin de Chavignol.

Sie werden von Ihrer Hausbootfahrt ab Briare begeistert sein!


Beliebteste Hausboote ab Briare

Linssen Grand Sturdy 34.9

  • PersonenanzahlPersonen: 4 + 0
  • KabinenanzahlKabinen: 2
  • ToilettenanzahlToiletten: 2
  • Anzahl DuschenDuschen: 2
  • BugstrahlruderBugstrahlruder
  • HeckstrahlruderHeckstrahlruder
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 1932,-

Details

Penichette Evolution

  • PersonenanzahlPersonen: 2 + 2
  • KabinenanzahlKabinen: 1
  • ToilettenanzahlToiletten: 1
  • Anzahl DuschenDuschen: 1
  • BugstrahlruderBugstrahlruder
  • HeckstrahlruderHeckstrahlruder
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 1484,-

Details

Penichette 1500 FB

  • PersonenanzahlPersonen: 8 + 4
  • KabinenanzahlKabinen: 4
  • ToilettenanzahlToiletten: 4
  • Anzahl DuschenDuschen: 4
  • BugstrahlruderBugstrahlruder
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 2667,-

Details

Penichette 1180 FB

  • PersonenanzahlPersonen: 6 + 1
  • KabinenanzahlKabinen: 3
  • ToilettenanzahlToiletten: 3
  • Anzahl DuschenDuschen: 3
  • BugstrahlruderBugstrahlruder
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 2135,-

Details

Penichette 1260 R

  • PersonenanzahlPersonen: 6 + 4
  • KabinenanzahlKabinen: 3
  • ToilettenanzahlToiletten: 2
  • Anzahl DuschenDuschen: 2
  • BugstrahlruderBugstrahlruder
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 1694,-

Details

Penichette 1020 FB

  • PersonenanzahlPersonen: 4 + 1
  • KabinenanzahlKabinen: 2
  • ToilettenanzahlToiletten: 2
  • Anzahl DuschenDuschen: 2
  • BugstrahlruderBugstrahlruder
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 1736,-

Details

Ideen für Routenvorschläge ab Briare

Unsere Routenvorschläge sind nur allgemeine Empfehlungen für Ihre Hausbootferien. Grundsätzlich können Sie jede vorgeschlagene Route individuell ändern (je nachdem, ob Sie weniger oder mehr Stunden pro Tag fahren möchten). Sie sind während Ihrer Bootsfahrt immer flexibel und müssen nicht eine bestimmte Route buchen – wichtig ist nur, dass Sie am Ende der Bootsfahrt im gebuchten Hafen rechtzeitig ankommen.

Vorbereitung:

  • Kanalführer mit Informationen zur Strecke: Editions du Breil, No. 2 Loire-Nivernais

Vorteile dieser Region:

  • führerscheinfreies Gebiet, zentral in Frankreich gelegen
  • reiches kulturelles Erbe
  • Wunderschöne Landschaften, viele Weinberge
  • Viele verbundene Kanäle
  • Hervorragende Gastronomie und sehr gute Weine
  • Sehenswerte Ortschaften: Sancerre, Briare, Charite-sur-Loire, Nevers

Locaboat Holidays
Gare d’Eau du Pré Gris
F – 45250 Briare

Hausboottouren ab Briare – einige VorschlägeDetailkarte der Region (öffnet in ein neues Fenster)

Routenvorschlag 1: Briare – Mareseilles-les-Aubigny und zurück (1 Woche)

154 km, 30 Schleusen, ca. 34 h Fahrzeit

Sehenswürdigkeiten

  • Briare: Schöne Stadt mit beeindruckender Kanalbrücke, Kirche Saint-Étienne mit tollen Mosaiken, 2 Museen, Schloss von Trousse-Barrière sowie Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Markt: freitags morgens
  • Châtillon-sur-Loire: Netter Ort mit neugotischer Kirche Saint-Maurice, Ruinen des  Schlosses Gaillard und mittelalterlicher Altstadt. Markt: donnerstags
  • Cosne-Cours-sur-Loire: Belebte Stadt mit Cafés, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten, Kirche Saint-Jacques (15. Jh.) und Loire-Museum. Markt: mittwochs und sonntags
  • St. Satur: Kleiner Ort mit Einkaufsmöglichkeiten, Abtei Saint-Satur (gegründet im 5. Jh.), Kirche Saint-Pierre und Eisenbahnviadukt aus dem 19. Jahrhundert
  • Sancerre: Erhöht gelegener Ort mit tollem Ausblick über das Loiretal, Restaurants und Weinkellern. Markt: dienstags und samstags morgens
  • La-Charité-sur-Loire: „Bücherstadt“ mit vielen Buchhändlern. Sehenswert: Basilika Notre-Dame, malerische Altstadt, Befestigungsanlage, Loire-Brücke aus dem 16. Jahrhundert und alter Salzspeicher. Markt: samstags morgens
  • Marseilles-lès-Aubigny: Kleiner Ort mit Kanalbrücke
Routenvorschlag 2: Briare – Nemours – Briare (1 Woche)

170 km, 92 Schleusen, ca. 25 h Fahrzeit

Sehenswürdigkeiten:

  • Briare: Schöne Stadt mit beeindruckender Kanalbrücke, Kirche Saint-Étienne mit tollen Mosaiken, 2 Museen, Schloss von Trousse-Barrière sowie Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Markt: freitags morgens
  • Rogny-les-Sept-Écluses: Sehenswerte alte Schleusentreppe aus dem 16. Jahrhundert, altes Waschhaus und Kirche aus dem 12. Jahrhundert
  • Châtillon-Coligny: Kleiner Ort mit Überresten eines alten Schlosses, altem Salzspeicher, Kirche Saint-Pierre-et-Saint-Paul und Archäologischem Museum in altem Krankenhaus aus dem 15. Jahrhundert. Markt: freitags morgens
  • Montargis: Auch genannt „das kleine Venedig des Gâtinais“. Schöne Stadt mit Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants. Sehenswert: Altstadt, Schlossruine, Kirche Sainte-Marie-Madeleine und 2 Museen. Markt: mittwochs morgens und samstags
  • Nemours: Ort mit altem Schloss aus dem 12. Jahrhundert, Kirche Saint-Jean-Baptiste und Prähistorischem Museum. Markt: mittwochs und samstags morgens
Routenvorschlag 3: Briare – Montargis – Briare (1 Woche)

104 km, 62 Schleusen, ca. 34 h Fahrzeit

Sehenswürdigkeiten:

  • Briare: Schöne Stadt mit beeindruckender Kanalbrücke, Kirche Saint-Étienne mit tollen Mosaiken, 2 Museen, Schloss von Trousse-Barrière sowie Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Markt: freitags morgens
  • Rogny-les-Sept-Écluses: Sehenswerte alte Schleusentreppe aus dem 16. Jahrhundert, altes Waschhaus und Kirche aus dem 12. Jahrhundert
  • Châtillon-Coligny: Kleiner Ort mit Überresten eines alten Schlosses, altem Salzspeicher, Kirche Saint-Pierre-et-Saint-Paul und Archäologischem Museum in altem Krankenhaus aus dem 15. Jahrhundert. Markt: freitags morgens
  • Montargis: Auch genannt „das kleine Venedig des Gâtinais“. Schöne Stadt mit Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants. Sehenswert: Altstadt, Schlossruine, Kirche Sainte-Marie-Madeleine und 2 Museen. Markt: mittwochs morgens und samstags
Routenvorschlag 4: EINWEGFAHRT Briare – Dompierre (1 Woche)

176 km, 33 Schleusen, ca. 32 h Fahrzeit

Sehenswürdigkeiten:

  • Briare: Schöne Stadt mit beeindruckender Kanalbrücke, Kirche Saint-Étienne mit tollen Mosaiken, 2 Museen, Schloss von Trousse-Barrière sowie Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Markt: freitags morgens
  • Châtillon-sur-Loire: Netter Ort mit neugotischer Kirche Saint-Maurice, Ruinen des  Schlosses Gaillard und mittelalterlicher Altstadt. Markt: donnerstags
  • Cosne-Cours-sur-Loire: Belebte Stadt mit Cafés, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten, Kirche Saint-Jacques (15. Jh.) und Loire-Museum. Markt: mittwochs und sonntags
  • St. Satur: Kleiner Ort mit Einkaufsmöglichkeiten, Abtei Saint-Satur (gegründet im 5. Jh.), Kirche Saint-Pierre und Eisenbahnviadukt aus dem 19. Jahrhundert
  • Sancerre: Erhöht gelegener Ort mit tollem Ausblick über das Loiretal, Restaurants und Weinkellern. Markt: dienstags und samstags morgens
  • La-Charité-sur-Loire: „Bücherstadt“ mit vielen Buchhändlern. Sehenswert: Basilika Notre-Dame, malerische Altstadt, Befestigungsanlage, Loire-Brücke aus dem 16. Jahrhundert und alter Salzspeicher. Markt: samstags morgens
  • Nevers Plagny: Schöne Stadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie z.B. Herzogspalast, Altstadt, Reste der Befestigungsanlage, Kathedrale St.-Cyr et Ste.-Julitte, Kirche St. Étienne und einige Museen. Markt: samstags
  • Decize: Hübscher Ort mit Kirche Saint-Aré (mit Krypta aus dem 7. Jh.), Burgruine der Grafen von Nevers, 2 alte Stadttore, Promenade des Halles und ehemaliges Minimiten-Kloster. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden. Markt: freitags und jeden 3. Dienstag im Monat
  • Dompierre-sur-Besbre: Kleiner Ort mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sowie altem Fachwerkhaus und Schloss (16. Jh.). Markt: samstags morgens
Routenvorschlag 5: Briare – Decize – Briare (2 Wochen)

270 km, 56 Schleusen, ca. 56 h Fahrzeit

Sehenswürdigkeiten:

  • Briare: Schöne Stadt mit beeindruckender Kanalbrücke, Kirche Saint-Étienne mit tollen Mosaiken, 2 Museen, Schloss von Trousse-Barrière sowie Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Markt: freitags morgens
  • Châtillon-sur-Loire: Netter Ort mit neugotischer Kirche Saint-Maurice, Ruinen des  Schlosses Gaillard und mittelalterlicher Altstadt. Markt: donnerstags
  • Cosne-Cours-sur-Loire: Belebte Stadt mit Cafés, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten, Kirche Saint-Jacques (15. Jh.) und Loire-Museum. Markt: mittwochs und sonntags
  • St. Satur: Kleiner Ort mit Einkaufsmöglichkeiten, Abtei Saint-Satur (gegründet im 5. Jh.), Kirche Saint-Pierre und Eisenbahnviadukt aus dem 19. Jahrhundert
  • Sancerre: Erhöht gelegener Ort mit tollem Ausblick über das Loiretal, Restaurants und Weinkellern. Markt: dienstags und samstags morgens
  • La-Charité-sur-Loire: „Bücherstadt“ mit vielen Buchhändlern. Sehenswert: Basilika Notre-Dame, malerische Altstadt, Befestigungsanlage, Loire-Brücke aus dem 16. Jahrhundert und alter Salzspeicher. Markt: samstags morgens
  • Nevers Plagny: Schöne Stadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie z.B. Herzogspalast, Altstadt, Reste der Befestigungsanlage, Kathedrale St.-Cyr et Ste.-Julitte, Kirche St. Étienne und einige Museen. Markt: samstags
  • Decize: Hübscher Ort mit Kirche Saint-Aré (mit Krypta aus dem 7. Jh.), Burgruine der Grafen von Nevers, 2 alte Stadttore, Promenade des Halles und ehemaliges Minimiten-Kloster. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind ebenfalls vorhanden. Markt: freitags und jeden 3. Dienstag im Monat
Viele weitere Routenvorschläge ab Briare möglich

Viele weitere individuelle Routenvorschläge sind möglich, gerne helfen wir Ihnen bei der Routenplanung und geben Ihnen Tipps zu den möglichen Strecken. Bitte rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail und wir beraten Sie gerne.

Anbieter für Hausbooturlaub ab Briare

Ab Briare werden die Penichette-Boote, sowie Evolution und Europa unseres Anbieters Locaboat angeboten. Sie müssen Ihre Hausbootroute nicht vor Abfahrt im Detail planen. Lassen Sie sich treiben und entscheiden Sie jeden Tag spontan, in welchem Hafen oder in welcher Ortschaft Sie einen Stopp einlegen. Bei einer Hin- und Rückfahrt ab Briare können Sie auf der Rückfahrt die Anlegestellen ansteuern, die Sie auf der Hinfahrt ausgelassen haben.

Weitere Ideen für Bootsfahrten in Frankreich finden Sie hier. Ihr unvergesslicher Hausbooturlaub kann starten!

Reiseberichte unserer Kunden

Zu den Reiseberichten