Ferien auf dem Wasser Logo Ferien-auf-dem-Wasser.de anrufen Ferien-auf-dem-Wasser.de anrufen

Hausboote ab Branges mieten

Wasserkarte Burgund Fluss Saone und Nebenkanäle
Übersicht Wasserwege Burgund Fluss Saone und Nebenkanäle

Ab dem Hafen Branges beginnt Ihre Hausbootfahrt auf dem Fluss Seille, der in die Saone mündet. Erkunden Sie die kleinen und größeren Ortschaften wie Tournus oder Chalon-sur-Saone die sich am idyllischen Fluss befinden. Diese Bootsferien sind unvergesslich!

Starten Sie Ihre Bootsfahrt auf dem schmalen Fluss Seille, der in die Saone mündet und entdecken Sie die schöne Landschaften und die ruhige Reise in diesem Gebiet. Fahren Sie mit Ihrem Hausboot durch Schleusen und unter Brücken und besichtigen Sie auf Ihrer Bootsfahrt traditionelle, französische Dörfer oder Städte. Mit dem Hausboot ab Branges die Saone erkunden und unterschiedliche Ortschaften vom Wasser aus erleben – das ist Entspannung pur! Egal für welche Route Sie sich entscheiden, jede bietet unzählige Sehenswürdigkeiten und Highlights. Planen Sie Ihre Bootstour nicht im Detail schon von zu Hause, lassen Sie sich lieber treiben und entscheiden Sie jeden Tag neu, ob Sie eine längere Tagesetappe fahren oder bei schönem Wetter im Fluss baden. Legen Sie in zahlreichen Häfen an oder auch mal am Ufer, wenn Sie ungestört sein möchten.

Erkunden Sie mit Ihrem Hausboot ab Branges die Franche-Comte in Frankreich!


Beliebteste Hausboote ab Branges

Corvette A

  • PersonenanzahlPersonen: 4 + 0
  • KabinenanzahlKabinen: 2
  • ToilettenanzahlToiletten: 2
  • Anzahl DuschenDuschen: 2
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 1379,-

Details

Horizon 2

  • PersonenanzahlPersonen: 4 + 1
  • KabinenanzahlKabinen: 2
  • ToilettenanzahlToiletten: 2
  • Anzahl DuschenDuschen: 2
  • BugstrahlruderBugstrahlruder
  • HeckstrahlruderHeckstrahlruder
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 1939,-

Details

Royal Mystique

  • PersonenanzahlPersonen: 4 + 2
  • KabinenanzahlKabinen: 2
  • ToilettenanzahlToiletten: 2
  • Anzahl DuschenDuschen: 2
  • BugstrahlruderBugstrahlruder
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 2719,-

Details

Mystique

  • PersonenanzahlPersonen: 6 + 2
  • KabinenanzahlKabinen: 3
  • ToilettenanzahlToiletten: 3
  • Anzahl DuschenDuschen: 3
  • BugstrahlruderBugstrahlruder
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 2819,-

Details

Horizon 4

  • PersonenanzahlPersonen: 8 + 1
  • KabinenanzahlKabinen: 4
  • ToilettenanzahlToiletten: 4
  • Anzahl DuschenDuschen: 4
  • BugstrahlruderBugstrahlruder
  • HeckstrahlruderHeckstrahlruder
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 2999,-

Details

Vision 3

  • PersonenanzahlPersonen: 6 + 3
  • KabinenanzahlKabinen: 3
  • ToilettenanzahlToiletten: 3
  • Anzahl DuschenDuschen: 3
  • BugstrahlruderBugstrahlruder
  • HeckstrahlruderHeckstrahlruder
  • HaustiereHaustiere erlaubt

Preis ab

€ 2539,-

Details

Ideen für Routenvorschläge ab Branges

Unsere Routenvorschläge sind nur allgemeine Empfehlungen für Ihre Hausbootferien. Grundsätzlich können Sie jede vorgeschlagene Route mit dem Hausboot individuell ändern (je nachdem, ob Sie weniger oder mehr Stunden pro Tag fahren möchten). Sie sind während Ihrer Bootsfahrt immer flexibel und müssen nicht eine bestimmte Route buchen – wichtig ist nur, dass Sie am Ende der Bootsfahrt im gebuchten Hafen rechtzeitig ankommen.

Vorbereitung:

  • Kanalführer mit Informationen zur Strecke: Editions du Breil, No. 3 – Bourgogne Franche-Comte

Vorteile dieser Region:

  • führerscheinfreies Gebiet, zentral in Frankreich gelegen
  • Bademöglichkeit im Fluss Saone, natürlicher Flusslauf
  • Wunderschöne Landschaften, sonnige Weinberge
  • Paradies für Liebhaber guter Weine und kulinarischer Genüsse
  • Sehenswerte Ortschaften: Scey-sur-Saone, Ray-sur-Saone, Gray, Dole, Chalon-sur-Saone, Tournus und viele weitere

Le Boat Branges
Port de Plaisance
F – 71500 Branges

Hausboottouren ab Branges – einige VorschlägeDetailkarte der Region (öffnet in ein neues Fenster)

REISEFÜHRER Burgund Saone Franche-Comte von Le Boat

Detaillierter Reiseführer Burgund Saone als PDF mit Informationen zu Ortschaften, Schleusen und Routenideen von Le Boat

Routenvorschlag 1: Branges – Santenay – Branges (1 Woche)

176 km, 36 Schleusen, ca. 35 h Fahrtzeit

Sehenswürdigkeiten:

  • Branges: Kleiner Ort mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurant
  • Cuisery: „Bücherdorf“ mit mehr als einem Dutzend Bücherläden und Antiquariaten Markt: dienstags morgens. Jeden 1. Sonntag im Monat findet ein Büchermarkt statt
  • La Truchère: Für Naturliebhaber gibt es einen ausgeschilderten Wanderweg (inkl. Sanddünen!)
  • Tournus: Sehenswerter Ort mit Klosterkirche St. Philibert aus dem 11. Jh., Kapelle St. Laurent und Greuze-Museum. Markt: samstags morgens
  • Chalon-sur-Saône: Schöne Stadt mit Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés, Altstadt, Kathedrale St. Vincent, Kirche St. Pierre, Doyenné-Turm  und Denon-Museum mit Fundstücken aus dem Flussbett. Markt: mittwochs, freitags und sonntags
  • Chagny: Netter Ort mit romanischer Kirche Saint-Martin, Spitals-Apotheke (18.Jh.), Schloss Bellecroix sowie einem 3-Sterne-Restaurant (Maison Lameloise)
  • Santenay: Schön gelegenes Winzerdorf mit Schloss, Kirche Saint-Jean-de-Narosse und alter Windmühle (19. Jh.) sowie Heilbad und Casino. Markt: donnerstags
Routenvorschlag 2: Branges – Macon – Chalon-sur-Saone und zurück (1 Woche)

192 km, 8 Schleusen, ca. 32 h Fahrtzeit

 Sehenswürdigkeiten:

  • Branges: Kleiner Ort mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurant
  • Cuisery: „Bücherdorf“ mit mehr als einem Dutzend Bücherläden und Antiquariaten Markt: dienstags morgens. Jeden 1. Sonntag im Monat findet ein Büchermarkt statt
  • La Truchère: Für Naturliebhaber gibt es einen ausgeschilderten Wanderweg (inkl. Sanddünen!)
  • Pont-de-Vaux: Kleiner Ort, der typisch für die Bresse-Gegend ist, mit Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Chintreuil-Museum. Markt: mittwochs morgens
  • Mâcon: Eine der ältesten Städte Frankreichs. Sehenswert: Kathedrale St. Vincent, Kirche St. Pierre, altes „Holzhaus“ aus dem 16. Jh., Saint-Laurent-Brücke (11. Jh.) und einige Museen. Markt: täglich außer sonntags
  • Tournus: Sehenswerter Ort mit Klosterkirche St. Philibert aus dem 11. Jh., Kapelle St. Laurent und Greuze-Museum. Markt: samstags morgens

Chalon-sur-Saône: Schöne Stadt mit Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés, Altstadt, Kathedrale St. Vincent, Kirche St. Pierre, Doyenné-Turm  und Denon-Museum mit Fundstücken aus dem Flussbett. Markt: mittwochs, freitags und sonntags

Routenvorschlag 3: EINWEGFAHRT Branges – St. Jean de Losne (1 Woche)

185 km, 28 Schleusen, ca. 31 h Fahrtzeit

 Sehenswürdigkeiten:

  • Branges: Kleiner Ort mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurant
  • Cuisery: „Bücherdorf“ mit mehr als einem Dutzend Bücherläden und Antiquariaten Markt: dienstags morgens. Jeden 1. Sonntag im Monat findet ein Büchermarkt statt
  • La Truchère: Für Naturliebhaber gibt es einen ausgeschilderten Wanderweg (inkl. Sanddünen!)
  • Tournus: Sehenswerter Ort mit Klosterkirche St. Philibert aus dem 11. Jh., Kapelle St. Laurent und Greuze-Museum. Markt: samstags morgens
  • Chalon-sur-Saône: Schöne Stadt mit Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés, Altstadt, Kathedrale St. Vincent, Kirche St. Pierre, Doyenné-Turm  und Denon-Museum mit Fundstücken aus dem Flussbett. Markt: mittwochs, freitags und sonntags
  • Chagny: Netter Ort mit romanischer Kirche Saint-Martin, Spitals-Apotheke (18.Jh.), Schloss Bellecroix sowie einem 3-Sterne-Restaurant (Maison Lameloise)
  • Verdun-sur-le-Doubs: Sehenswert: Weizen- und Brot Museum, Kirche Saint-Jean und alte Steinbrücke. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Markt: donnerstags morgens
  • Seurre: Netter Ort mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Sehenswert: Haus Bossuet mit Museum über die Saône, Kirche Saint-Martin und Schloss. Markt: samstags
  • St. Jean-de-Losne: Netter Ort mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, Überresten alter Wallanlagen, Kirche Saint-Jean-Baptiste und Museum für Binnenschifffahrt
Routenvorschlag 4: EINWEGFAHRT Branges – Fontenoy-le-Chateau (10-14 Tage)

319 km, 38 Schleusen, ca. 54 h Fahrtzeit

Sehenswürdigkeiten:

  • Branges: Kleiner Ort mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurant
  • Cuisery: „Bücherdorf“ mit mehr als einem Dutzend Bücherläden und Antiquariaten Markt: dienstags morgens. Jeden 1. Sonntag im Monat findet ein Büchermarkt statt
  • La Truchère: Für Naturliebhaber gibt es einen ausgeschilderten Wanderweg (inkl. Sanddünen!)
  • Tournus: Sehenswerter Ort mit Klosterkirche St. Philibert aus dem 11. Jh., Kapelle St. Laurent und Greuze-Museum. Markt: samstags morgens
  • Chalon-sur-Saône: Schöne Stadt mit Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés, Altstadt, Kathedrale St. Vincent, Kirche St. Pierre, Doyenné-Turm  und Denon-Museum mit Fundstücken aus dem Flussbett. Markt: mittwochs, freitags und sonntags
  • Verdun-sur-le-Doubs: Sehenswert: Weizen- und Brot Museum, Kirche Saint-Jean und alte Steinbrücke. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten vorhanden. Markt: donnerstags morgens
  • Seurre: Netter Ort mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Sehenswert: Haus Bossuet mit Museum über die Saône, Kirche Saint-Martin und Schloss. Markt: samstags
  • Auxonne: Da hier Napoleon Bonaparte als junger Leutnant stationiert war, gibt es Bonaparte-Museum. Desweiteren sehenswert sind die alten Befestigungsanlagen, der ehemalige Palast der Herzöge von Burgund und die Kirche Notre-Dame
  • Pontailler-sur-Saône: Ort mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Markt: samstags morgens
  • Gray: Sehenswert: Rathaus mit Burgundischem Dach, Basilika Notre-Dame und 3 Museen. Markt: freitags morgens
  • Ray-sur-Saône: Kleines Dörfchen mit schönem Schloss mit englischem Park und Museum, Kapelle Sainte Anne und altem Waschhaus
  • Scey-sur-Saône: Kleiner Ort mit Schloss (19. Jh.), Kirche Saint-Martin, Kalvarienberg und Kanaltunnel (Länge: 680m)
  • Port-sur-Saône: Netter Ort mit Kirche Saint-Étienne mit Taufbecken aus dem 15. Jh., alter Steinbrücke und Restaurants. Markt: freitags
  • Selles: Käsefabrik mit Museum
  • Fontenoy-le-Château: Mittelalterliche Stadt mit Burgruine, Kirche Saint-Mansuy, Restaurants und Stickereimuseum. Markt: dienstags morgens
Routenvorschlag 5: Branges – Tournus – Branges (3-4 Tage)

88 km, 12 Schleusen, ca. 18 h. Fahrzeit

Sehenswürdigkeiten:

  • Branges: Kleiner Ort mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurant
  • Cuisery: „Bücherdorf“ mit mehr als einem Dutzend Bücherläden und Antiquariaten Markt: dienstags morgens. Jeden 1. Sonntag im Monat findet ein Büchermarkt statt
  • La Truchère: Für Naturliebhaber gibt es einen ausgeschilderten Wanderweg (inkl. Sanddünen!)
  • Tournus: Sehenswerter Ort mit Klosterkirche St. Philibert aus dem 11. Jh., Kapelle St. Laurent und Greuze-Museum. Markt: samstags morgens
Weitere Routenvorschläge ab Branges

Viele weitere individuelle Routenvorschläge sind möglich, gerne helfen wir Ihnen bei der Routenplanung und geben Ihnen Tipps zu den möglichen Strecken. Bitte rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail und wir beraten Sie gerne.

Anbieter für Hausbooturlaub ab Branges

Ab Branges stehen Ihnen die Hausboote unseres Anbieters Le Boat zur Verfügung. Sie können ein kleines Boot für 2 Personen mieten oder größere Boote bis zu 12 Personen. Falls Sie eine größere Crew sind, empfehlen wir die Anmietung mehrerer Hausboote gleichzeitig. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl des passenden Bootes oder der individuellen Hausboot Route in Frankreich.

Reiseberichte unserer Kunden

Zu den Reiseberichten