Lutzelbourg Elsass
Le Boat Elsass
Hausboot Elsass Mieten
Elsass Lothringen Hausboot
Elsass Lutzelbourg
Rhein Marne Kanal Elsass
Saverne Nicols Hausboot
Saverne Elsass
Schiffshebewerk Elsass Arzviller
Strassburg Elsass

Hausboot Routenvorschläge ab Lutzelbourg

Unsere Routenvorschläge sind nur allgemeine Empfehlungen für Ihre Hausbootferien. Grundsätzlich können Sie jede vorgeschlagene Route individuell ändern (je nachdem, ob Sie weniger oder mehr Stunden pro Tag fahren möchten).

Vorbereitung: Kanalführer mit Informationen zur Strecke: Éditions du Breil, No. 4 - Elsass

Vorteile dieser Region:

- führerscheinfreies Gebiet

- kurze Anfahrt

- Abwechslung: Tunnels, Schiffshebewerk, schöne Ortschaften entlang des Kanals

- gute Gastronomie

- Fahrradwege entlang des Kanals


Routenvorschläge:

 

1. Lutzelbourg - Saverne - Strasbourg - Lutzelbourg (1 Woche)

120 km, 62 Schleusen, ca. 33 h Fahrzeit

Sehenswürdigkeiten:

Lutzelbourg: Schöne kleine Ortschaft mit Burgruine (ca. 20 Minuten Wanderweg, sehr zu empfehlen!, schöne Aussicht von oben), Glaskünstler Serge Würm mit Verkauf der Kunstwerke, 2 Restaurants, kleiner Tante-Emma-Laden und Boulangerie

Saverne: Schloss von Rohan mit Museum, Rosengarten mit 1300 Rosensorten, Fußgängerzone mit Einkaufsmöglichkeiten, Kristallwerkstatt "Carabin" und altes Kloster, Restaurantempfehlungen z.B. "La Taverne" oder "Le Staeffele" oder "Chez Jean"; Markt: donnerstags

Hochfelden: Brauerei Meteor mit Besichtigungsmöglichkeiten; Markt: dienstags morgens

Brumath: Schloss von Hanau-Lichtenburg mit Museum zur gallo-römischen Geschichte der Stadt. Markt: mittwochs morgens

Strasbourg: Kathedrale Notre-Dame, Museen, z.B. der Palast von Rohans, Museum für Kunst und Dekoration, Elsässisches Museum; Brasserie Heineken/Kronenbourg, Einkaufsmöglichkeiten und abwechslungsreiche Fußgängerzone, viele Restaurants


 

2. Lutzelbourg - Arzviller - Sarralbe - Lutzelbourg (1 Woche)

144 km, 48 Schleusen, ca. 33 h Fahrzeit

Sehenswürdigkeiten:

Lutzelbourg: Schöne kleine Ortschaft mit Burgruine (ca. 20 Minuten Wanderweg, sehr zu empfehlen!, schöne Aussicht von oben), Glaskünstler Serge Würm mit Verkauf der Kunstwerke, 2 Restaurants, kleiner Tante-Emma-Laden und Boulangerie

Arzviller: Schiffshebewerk von Arzviller mit Museum, Kristallfabrik "fusion libre", Sommerrodelbahn, Grillmöglichkeit im Tal des Schiffshebewerks

Niderviller: Tunnels (2306 m und 475 m Länge), Keramikfabrik mit Verkaufsraum Sarrebourg (6 km vom Kanal entfernt): Franziskanerkapelle mit monumentalem Kirchenfenster von Chagall

Xouaxange: Hübsches Dörfchen mit alter Kirche, Wehrturm und Burgruine, kleines Lebensmittelgeschäft. Restaurant: L’auberge du Mesnil

Albeschaux Brücke: Zugang zum Tierpark der Domäne von Saint Croix, 6 km entfernt

Mittersheim: Seen entlang des Kanals um Mittersheim, auch Bademöglichkeit in den Seen. Restaurants: L’Escale und Le Pont-Neuf

Harskirchen: Schöne Ortschaft, gute Serviceeinrichtungen im Hafen mit Duschen + Toiletten, Gourmetrestaurant an Schleuse 16 zu empfehlen! Alte Wassermühle von Willer aus dem 18. Jh. (noch in Betrieb, Besichtigung möglich)

Sarralbe: Große Kirche Saint-Martin, Ökomuseum der Albe-Region aus dem 18. Jahrhundert, Albe-Tor


  

3. Lutzelbourg - Nancy - Lutzelbourg (1 Woche)

188 km, 48 Schleusen, ca. 38.30 h Fahrzeit

Sehenswürdigkeiten:

Lutzelbourg: Schöne kleine Ortschaft mit Burgruine (ca. 20 Minuten Wanderweg, sehr zu empfehlen!, schöne Aussicht von oben), Glaskünstler Serge Würm mit Verkauf der Kunstwerke, 2 Restaurants, kleiner Tante-Emma-Laden und Boulangerie

Arzviller: Schiffshebewerk von Arzviller mit Museum, Kristallfabrik "fusion libre", Sommerrodelbahn, Grillmöglichkeit im Tal des Schiffshebewerks

Niderviller: Tunnels (2306 m und 475 m Länge), Keramikfabrik mit Verkaufsraum Sarrebourg (6 km vom Kanal entfernt): Franziskanerkapelle mit monumentalem Kirchenfenster von Chagall

Xouaxange: Hübsches Dörfchen mit alter Kirche, Wehrturm und Burgruine, kleines Lebensmittelgeschäft. Restaurant: L’auberge du Mesnil

Réchicourt: Beeindruckende Schleuse mit 16m Schleusenfall, Picknicktisch und Grill auf der Talseite der Schleuse

Lagarde: Schöner Hafen mit Gourmet Restaurant PK 209 , typisch lothringisches Dorf

Einville-au-Jard: Zugang zum Schloss von Lunéville, 7,5 km entfernt

Laneuveville-devant-Nancy: Markt: dienstags bis samstags morgens

Nancy: Stanislasplatz, Herzogspalast, Lothringenmuseum, Baumschulenpark (Mini Golf), Museum der modernen und zeitgenössischen Künste


  

4.  Lutzelbourg - Nancy - Toul - Lutzelbourg  (10/11 Tage)

256 km, 64 Schleusen, ca. 35 h Fahrzeit

Sehenswürdigkeiten:

Lutzelbourg: Schöne kleine Ortschaft mit Burgruine (ca. 20 Minuten Wanderweg, sehr zu empfehlen!, schöne Aussicht von oben), Glaskünstler Serge Würm mit Verkauf der Kunstwerke, 2 Restaurants, kleiner Tante-Emma-Laden und Boulangerie

Arzviller: Schiffshebewerk von Arzviller mit Museum, Kristallfabrik "fusion libre", Sommerrodelbahn, Grillmöglichkeit im Tal des Schiffshebewerks

Niderviller: Tunnels (2306 m und 475 m Länge), Keramikfabrik mit Verkaufsraum Sarrebourg (6 km vom Kanal entfernt): Franziskanerkapelle mit monumentalem Kirchenfenster von Chagall

Xouaxange: Hübsches Dörfchen mit alter Kirche, Wehrturm und Burgruine, kleines Lebensmittelgeschäft. Restaurant: L’auberge du Mesnil Réchicourt: Beeindruckende Schleuse mit 16m Schleusenfall, Picknicktisch und Grill auf der Talseite der Schleuse

Lagarde: Schöner Hafen mit Gourmet Restaurant PK 209 , typisch lothringisches Dorf

Einville-au-Jard: Zugang zum Schloss von Lunéville, 7,5 km entfernt

Laneuveville-devant-Nancy: Markt: dienstags bis samstags morgens

Nancy: Stanislasplatz, Herzogspalast, Lothringenmuseum, Baumschulenpark (Mini Golf), Museum der modernen und zeitgenössischen Künste

Liverdun: Mittelalterliche Stadt. Schloss Corbin, Kirche St. Pierre, mittelalterliches Tor und alte Befestigungsanlagen aus dem 12. Jh., Brunnenplatz und Arkaden

Toul: Kathedrale St. Étienne, Altstadt und Befestigungen von Vauban, Kunst- und Geschichtsmuseum

Richardménil: Schloss von Fléville


  

5.  Lutzelbourg - Saarbrücken - Lutzelbourg (10/11 Tage – 2 Wochen)

234 km, 72 Schleusen, ca. 48 h Fahrzeit

Sehenswürdigkeiten:

Lutzelbourg: Schöne kleine Ortschaft mit Burgruine (ca. 20 Minuten Wanderweg, sehr zu empfehlen!, schöne Aussicht von oben), Glaskünstler Serge Würm mit Verkauf der Kunstwerke, 2 Restaurants, kleiner Tante-Emma-Laden und Boulangerie

Arzviller: Schiffshebewerk von Arzviller mit Museum, Kristallfabrik "fusion libre", Sommerrodelbahn, Grillmöglichkeit im Tal des Schiffshebewerks

Niderviller: Tunnels (2306 m und 475 m Länge), Keramikfabrik mit Verkaufsraum Sarrebourg (6 km vom Kanal entfernt): Franziskanerkapelle mit monumentalem Kirchenfenster von Chagall

Xouaxange: Hübsches Dörfchen mit alter Kirche, Wehrturm und Burgruine, kleines Lebensmittelgeschäft. Restaurant: L’auberge du Mesnil Albeschaux Brücke: Zugang zum Tierpark der Domäne von Saint Croix, 6 km entfernt

Mittersheim: Seen entlang des Kanals um Mittersheim, auch Bademöglichkeit in den Seen. Restaurants: L’Escale und Le Pont-Neuf

Harskirchen: Schöne Ortschaft, gute Serviceeinrichtungen im Hafen mit Duschen + Toiletten, Gourmetrestaurant an Schleuse 16 zu empfehlen! Alte Wassermühle von Willer aus dem 18. Jh. (noch in Betrieb, Besichtigung möglich)

Sarralbe: Große Kirche Saint-Martin, Ökomuseum der Albe-Region aus dem 18. Jahrhundert, Albe-Tor

Sarreguemines: Mühle von Blies, Steingutmuseum, Wintergarten, Flussfest (Mitte August), Markt: dienstags und freitags

Saarbrücken: Schloss Saarbrücken, Deutschherrenkapelle aus dem 13. Jh., alter Saarkran aus Holz aus dem 18. Jh., schönes Staatstheater, verschiedene Museen, u.a. das Saarlandmuseum, Einkaufszentrum


 

6. Lutzelbourg - Sarreguemines - Nancy - Toul - Lutzelbourg (2 Wochen)

402 km, 126 Schleusen, ca. 70 h Fahrzeit

Sehenswürdigkeiten:

Lutzelbourg: Schöne kleine Ortschaft mit Burgruine (ca. 20 Minuten Wanderweg, sehr zu empfehlen!, schöne Aussicht von oben), Glaskünstler Serge Würm mit Verkauf der Kunstwerke, 2 Restaurants, kleiner Tante-Emma-Laden und Boulangerie

Arzviller: Schiffshebewerk von Arzviller mit Museum, Kristallfabrik "fusion libre", Sommerrodelbahn, Grillmöglichkeit im Tal des Schiffshebewerks

Niderviller: Tunnels (2306 m und 475 m Länge), Keramikfabrik mit Verkaufsraum Sarrebourg (6 km vom Kanal entfernt): Franziskanerkapelle mit monumentalem Kirchenfenster von Chagall

Xouaxange: Hübsches Dörfchen mit alter Kirche, Wehrturm und Burgruine, kleines Lebensmittelgeschäft. Restaurant: L’auberge du Mesnil Albeschaux Brücke: Zugang zum Tierpark der Domäne von Saint Croix, 6 km entfernt

Mittersheim: Seen entlang des Kanals um Mittersheim, auch Bademöglichkeit in den Seen. Restaurants: L’Escale und Le Pont-Neuf

Harskirchen: Schöne Ortschaft, gute Serviceeinrichtungen im Hafen mit Duschen + Toiletten, Gourmetrestaurant an Schleuse 16 zu empfehlen! Alte Wassermühle von Willer aus dem 18. Jh. (noch in Betrieb, Besichtigung möglich)

Sarralbe: Große Kirche Saint-Martin, Ökomuseum der Albe-Region aus dem 18. Jahrhundert, Albe-Tor

Sarreguemines: Mühle von Blies, Steingutmuseum, Wintergarten, Flussfest (Mitte August), Markt: dienstags und freitags

Réchicourt: Beeindruckende Schleuse mit 16m Schleusenfall, Picknicktisch und Grill auf der Talseite der Schleuse

Lagarde: Schöner Hafen mit Gourmet Restaurant PK 209 , typisch lothringisches Dorf

Einville-au-Jard: Zugang zum Schloss von Lunéville, 7,5 km entfernt

Laneuveville-devant-Nancy: Markt: dienstags bis samstags morgens

Nancy: Stanislasplatz, Herzogspalast, Lothringenmuseum, Baumschulenpark (Mini Golf), Museum der modernen und zeitgenössischen Künste

Liverdun: Mittelalterliche Stadt. Schloss Corbin, Kirche St. Pierre, mittelalterliches Tor und alte Befestigungsanlagen aus dem 12. Jh., Brunnenplatz und Arkaden

Toul: Kathedrale St. Étienne, Altstadt und Befestigungen von Vauban, Kunst- und Geschichtsmuseum

Richardménil: Schloss von Fléville


  

7.  Lutzelbourg - Nancy - Metz - Lutzelbourg (2 Wochen)

346 km, 68 Schleusen, ca. 63 h Fahrzeit

Sehenswürdigkeiten:

Lutzelbourg: Schöne kleine Ortschaft mit Burgruine (ca. 20 Minuten Wanderweg, sehr zu empfehlen!, schöne Aussicht von oben), Glaskünstler Serge Würm mit Verkauf der Kunstwerke, 2 Restaurants, kleiner Tante-Emma-Laden und Boulangerie

Arzviller: Schiffshebewerk von Arzviller mit Museum, Kristallfabrik "fusion libre", Sommerrodelbahn, Grillmöglichkeit im Tal des Schiffshebewerks

Niderviller: Tunnels (2306 m und 475 m Länge), Keramikfabrik mit Verkaufsraum Sarrebourg (6 km vom Kanal entfernt): Franziskanerkapelle mit monumentalem Kirchenfenster von Chagall

Xouaxange: Hübsches Dörfchen mit alter Kirche, Wehrturm und Burgruine, kleines Lebensmittelgeschäft. Restaurant: L’auberge du Mesnil Réchicourt: Beeindruckende Schleuse mit 16m Schleusenfall, Picknicktisch und Grill auf der Talseite der Schleuse

Lagarde: Schöner Hafen mit Gourmet Restaurant PK 209 , typisch lothringisches Dorf

Einville-au-Jard: Zugang zum Schloss von Lunéville, 7,5 km entfernt

Laneuveville-devant-Nancy: Markt: dienstags bis samstags morgens

Nancy: Stanislasplatz, Herzogspalast, Lothringenmuseum, Baumschulenpark (Mini Golf), Museum der modernen und zeitgenössischen Künste

Pont-à-Mousson: Hügelstadt aus der Feudalzeit, Abtei aus dem 18. Jh. mit Duftgarten und Keramiksammlung, Cafés und Geschäfte im Stadtzentrum

Metz: Historischer Stadtkern, gotische Kathedrale St. Étienne (mit ca. 6500 m² Kirchenfenstern), schöne Parkanlagen, Museen (z.B. Centre Pompidou Metz), Fußgängerzone, Cafés und Restaurants

 

© Copyright ferien-auf-dem-wasser.de - Datenschutz - Impressum

Individuelle Angebote für Hausbootferien - UNVERBINDLICHE ANFRAGE

Hier können Sie ein --------> Hausboot mieten