Unsere Routenvorschläge sind nur allgemeine Empfehlungen für Ihre Hausbootferien. Grundsätzlich können Sie jede vorgeschlagene Route individuell ändern (je nachdem, ob Sie weniger oder mehr Stunden pro Tag fahren möchten).

Vorbereitung: Kanalführer mit Informationen zur Strecke: Éditions du Breil, No. 4 - Elsass

Vorteile dieser Region:
- führerscheinfreies Gebiet
- kurze Anfahrt
- Abwechslung: Tunnels, Schiffshebewerk, schöne Ortschaften entlang des Kanals
-Wandern und Besichtigung von Burgruinen in Lutzelbourg und auf der Weiterfahrt nach Straßbourg
- gute Gastronomie
- Fahrradwege entlang des Kanals


1. Lagarde - Moselschleife - Lagarde (1 Woche)

170 km, 56 Schleusen, ca. 30 h Fahrtzeit

Sehenswürdigkeiten:

Lagarde: Schöner Hafen mit Gourmet Restaurant PK 209 , typisch lothringisches Dorf

Einville-au-Jard: Zugang zum Schloss von Lunéville 7,5 km entfernt

St.-Nicolas-de-Port: Basilika St. Nicolas, Storchengehege, Museum der Filmkunst und Fotografie, Brauereimuseum

Laneuveville-devant-Nancy: Markt: dienstags bis samstags morgens

Nancy: Stanislasplatz, Herzogspalast, Lothringenmuseum, Baumschulenpark (Mini Golf), Museum der modernen und zeitgenössischen Künste

Liverdun: Mittelalterliche Stadt. Schloss Corbin, Kirche St. Pierre, mittelalterliches Tor und alte Befestigungsanlagen aus dem 12. Jh., Brunnenplatz und Arkaden

Toul: Kathedrale St. Étienne, Altstadt und Befestigungen von Vauban, Kunst- und Geschichtsmuseum

Richardménil: Schloss von Fléville


2. Lagarde - Saverne - Mittersheim - Lagarde (1 Woche)

160 km, 66 Schleusen, 28 h Fahrtzeit

Sehenswürdigkeiten:

Lagarde: Schöner Hafen mit Gourmet Restaurant PK 209 , typisch lothringisches Dorf

Réchicourt: Beeindruckende Schleuse mit 16m Schleusenfall, Picknicktisch und Grill auf der Talseite der Schleuse

Xouaxange: Hübsches Dörfchen mit alter Kirche, Wehrturm und Burgruine, kleines Lebensmittelgeschäft. Restaurant: L’auberge du Mesnil

Sarrebourg (6 km vom Kanal entfernt): Franziskanerkapelle mit monumentalem Kirchenfenster von Chagall

Niderviller: Tunnels (2306 m und 475 m Länge), Keramikfabrik mit Verkaufsraum

Arzviller: Schiffshebewerk von Arzviller mit Museum, Kristallfabrik "fusion libre", Sommerrodelbahn, Grillmöglichkeit im Tal des Schiffshebewerks

Lutzelbourg: Schöne kleine Ortschaft mit Burgruine (ca. 20 Minuten Wanderweg, sehr zu empfehlen!, schöne Aussicht von oben), Glaskünstler Serge Würm mit Verkauf der Kunstwerke, 2 Restaurants, kleiner Tante-Emma-Laden und Boulangerie

Saverne: Schloss von Rohan mit Museum, Rosengarten mit 1300 Rosensorten, Fußgängerzone mit Einkaufsmöglichkeiten, Kristallwerkstatt "Carabin" und altes Kloster, Restaurantempfehlungen z.B. "La Taverne" oder "Le Staeffele" oder "Chez Jean"; Markt: donnerstags

Mittersheim: Seen entlang des Kanals um Mittersheim, auch Bademöglichkeit in den Seen. Restaurants: L’Escale und Le Pont-Neuf

Albeschaux Brücke: Zugang zum Tierpark der Domäne von Saint Croix, 6 km entfernt


3. Lagarde - Sarreguiemines - Lagarde (1 Woche)

170 km, 68 Schleusen, ca. 32 h Fahrtzeit

Sehenswürdigkeiten:

Lagarde: Schöner Hafen mit Gourmet Restaurant PK 209 , typisch lothringisches Dorf

Réchicourt: Beeindruckende Schleuse mit 16m Schleusenfall, Picknicktisch und Grill auf der Talseite der Schleuse

Albeschaux Brücke: Zugang zum Tierpark der Domäne von Saint Croix, 6 km entfernt

Mittersheim: Seen entlang des Kanals um Mittersheim, auch Bademöglichkeit in den Seen. Restaurants: L’Escale und Le Pont-Neuf

Harskirchen: Schöne Ortschaft, gute Serviceeinrichtungen im Hafen mit Duschen + Toiletten, Gourmetrestaurant an Schleuse 16 zu empfehlen! Alte Wassermühle von Willer aus dem 18. Jh. (noch in Betrieb, Besichtigung möglich)

Sarralbe: Große Kirche Saint-Martin, Ökomuseum der Albe-Region aus dem 18. Jahrhundert, Albe-Tor

Sarreguemines: Mühle von Blies, Steingutmuseum, Wintergarten, Flussfest (Mitte August), Markt: dienstags und freitags


4. Lagarde - Nancy - Metz - Lagarde (1 Woche)

210 km, 40 Schleusen, ca. 34 h Fahrtzeit

Sehenswürdigkeiten:

Lagarde: Schöner Hafen mit Gourmet Restaurant PK 209 , typisch lothringisches Dorf

Einville-au-Jard: Zugang zum Schloss von Lunéville, 7,5 km entfernt

St.-Nicolas-de-Port: Basilika St. Nicolas, Storchengehege, Museum der Filmkunst und Fotografie, Brauereimuseum

Laneuveville-devant-Nancy: Markt: dienstags bis samstags morgens

Nancy: Stanislasplatz, Herzogspalast, Lothringenmuseum, Baumschulenpark (Mini Golf), Museum der modernen und zeitgenössischen Künste

Pont-à-Mousson: Hügelstadt aus der Feudalzeit, Abtei aus dem 18. Jh. mit Duftgarten und Keramiksammlung, Cafés und Geschäfte im Stadtzentrum

Metz: Historischer Stadtkern, gotische Kathedrale St. Étienne (mit ca. 6500 m² Kirchenfenstern), schöne Parkanlagen, Museen (z.B. Centre Pompidou Metz), Fußgängerzone, Cafés und Restaurants


5. Lagarde - Schiffshebewerk - Lagarde (3 Tage)

100 km, 12 Schleusen, ca. 15 h Fahrtzeit

Sehenswürdigkeiten:

Lagarde: Schöner Hafen mit Gourmet Restaurant PK 209 , typisch lothringisches Dorf

Réchicourt: Beeindruckende Schleuse mit 16m Schleusenfall, Picknicktisch und Grill auf der Talseite der Schleuse

Xouaxange: Hübsches Dörfchen mit alter Kirche, Wehrturm und Burgruine, kleines Lebensmittelgeschäft. Restaurant: L’auberge du Mesnil

Sarrebourg (6 km vom Kanal entfernt): Franziskanerkapelle mit monumentalem Kirchenfenster von Chagall

Niderviller: Tunnels (2306 m und 475 m Länge), Keramikfabrik mit Verkaufsraum

Arzviller: Schiffshebewerk von Arzviller mit Museum, Kristallfabrik "fusion libre", Sommerrodelbahn, Grillmöglichkeit im Tal des Schiffshebewerks


6. Lagarde - Nancy - Lagarde (Kurzmiete)

90 km, 26 Schleusen, ca. 15 h Fahrtzeit

Sehenswürdigkeiten:

Lagarde: Schöner Hafen mit Gourmet Restaurant PK 209 , typisch lothringisches Dorf

Einville-au-Jard: Zugang zum Schloss von Lunéville, 7,5 km entfernt

St.-Nicolas-de-Port: Basilika St. Nicolas, Storchengehege, Museum der Filmkunst und Fotografie, Brauereimuseum

Laneuveville-devant-Nancy: Markt: dienstags bis samstags morgens

Nancy: Stanislasplatz, Herzogspalast, Lothringenmuseum, Baumschulenpark (Mini Golf), Museum der modernen und zeitgenössischen Künste


 

7. Lagarde - Saverne - Lagarde (Kurzmiete)

120 km, 40 Schleusen, ca. 22 h Fahrtzeit

Sehenswürdigkeiten:

Lagarde: Schöner Hafen mit Gourmet Restaurant PK 209 , typisch lothringisches Dorf

Réchicourt: Beeindruckende Schleuse mit 16m Schleusenfall, Picknicktisch und Grill auf der Talseite der Schleuse

Xouaxange: Hübsches Dörfchen mit alter Kirche, Wehrturm und Burgruine, kleines Lebensmittelgeschäft. Restaurant: L’auberge du Mesnil

Sarrebourg (6 km vom Kanal entfernt): Franziskanerkapelle mit monumentalem Kirchenfenster von Chagall

Niderviller: Tunnels (2306 m und 475 m Länge), Keramikfabrik mit Verkaufsraum

Arzviller: Schiffshebewerk von Arzviller mit Museum, Kristallfabrik "fusion libre", Sommerrodelbahn, Grillmöglichkeit im Tal des Schiffshebewerks

Lutzelbourg: Schöne kleine Ortschaft mit Burgruine (ca. 20 Minuten Wanderweg, sehr zu empfehlen!, schöne Aussicht von oben), Glaskünstler Serge Würm mit Verkauf der Kunstwerke, 2 Restaurants, kleiner Tante-Emma-Laden und Boulangerie

Saverne: Schloss von Rohan mit Museum, Rosengarten mit 1300 Rosensorten, Fußgängerzone mit Einkaufsmöglichkeiten, Kristallwerkstatt "Carabin" und altes Kloster, Restaurantempfehlungen z.B. "La Taverne" oder "Le Staeffele" oder "Chez Jean"; Markt: donnerstags


8. Lagarde - Harskirchen - Lagarde (Kurzmiete)

105 km, 48 Schleusen, ca. 20 h Fahrtzeit

Sehenswürdigkeiten:

Lagarde: Schöner Hafen mit Gourmet Restaurant PK 209 , typisch lothringisches Dorf

Réchicourt: Beeindruckende Schleuse mit 16m Schleusenfall, Picknicktisch und Grill auf der Talseite der Schleuse

Albeschaux Brücke: Zugang zum Tierpark der Domäne von Saint Croix, 6 km entfernt

Mittersheim: Seen entlang des Kanals um Mittersheim, auch Bademöglichkeit in den Seen. Restaurants: L’Escale und Le Pont-Neuf

Harskirchen: Schöne Ortschaft, gute Serviceeinrichtungen im Hafen mit Duschen + Toiletten, Gourmetrestaurant an Schleuse 16 zu empfehlen! Alte Wassermühle von Willer aus dem 18. Jh. (noch in Betrieb, Besichtigung möglich)

 


9. Lagarde - Liverdun - Lagarde (Kurzmiete)

130 km, 32 Schleusen, ca. 20 h Fahrtzeit

Sehenswürdigkeiten:

Lagarde: Schöner Hafen mit Gourmet Restaurant PK 209 , typisch lothringisches Dorf

Einville-au-Jard: Zugang zum Schloss von Lunéville 7,5 km entfernt

St.-Nicolas-de-Port: Basilika St. Nicolas, Storchengehege, Museum der Filmkunst und Fotografie, Brauereimuseum

Laneuveville-devant-Nancy: Markt: dienstags bis samstags morgens

Nancy: Stanislasplatz, Herzogspalast, Lothringenmuseum, Baumschulenpark (Mini Golf), Museum der modernen und zeitgenössischen Künste

Liverdun: Mittelalterliche Stadt. Schloss Corbin, Kirche St. Pierre, mittelalterliches Tor und alte Befestigungsanlagen aus dem 12. Jh., Brunnenplatz und Arkaden

 


10. Lagarde - Saverne - Sarreguemines- Lagarde (10 Tage)

250 km, 96 Schleusen, ca. 48 h Fahrtzeit

Sehenswürdigkeiten:

Lagarde: Schöner Hafen mit Gourmet Restaurant PK 209 , typisch lothringisches Dorf

Réchicourt: Beeindruckende Schleuse mit 16m Schleusenfall, Picknicktisch und Grill auf der Talseite der Schleuse

Xouaxange: Hübsches Dörfchen mit alter Kirche, Wehrturm und Burgruine, kleines Lebensmittelgeschäft. Restaurant: L’auberge du Mesnil

Sarrebourg (6 km vom Kanal entfernt): Franziskanerkapelle mit monumentalem Kirchenfenster von Chagall

Niderviller: Tunnels (2306 m und 475 m Länge), Keramikfabrik mit Verkaufsraum

Arzviller: Schiffshebewerk von Arzviller mit Museum, Kristallfabrik "fusion libre", Sommerrodelbahn, Grillmöglichkeit im Tal des Schiffshebewerks

Lutzelbourg: Schöne kleine Ortschaft mit Burgruine (ca. 20 Minuten Wanderweg, sehr zu empfehlen!, schöne Aussicht von oben), Glaskünstler Serge Würm mit Verkauf der Kunstwerke, 2 Restaurants, kleiner Tante-Emma-Laden und Boulangerie

Saverne: Schloss von Rohan mit Museum, Rosengarten mit 1300 Rosensorten, Fußgängerzone mit Einkaufsmöglichkeiten, Kristallwerkstatt "Carabin" und altes Kloster, Restaurantempfehlungen z.B. "La Taverne" oder "Le Staeffele" oder "Chez Jean"; Markt: donnerstags

Albeschaux Brücke: Zugang zum Tierpark der Domäne von Saint Croix, 6 km entfernt

Mittersheim: Seen entlang des Kanals um Mittersheim, auch Bademöglichkeit in den Seen. Restaurants: L’Escale und Le Pont-Neuf

Harskirchen: Schöne Ortschaft, gute Serviceeinrichtungen im Hafen mit Duschen + Toiletten, Gourmetrestaurant an Schleuse 16 zu empfehlen! Alte Wassermühle von Willer aus dem 18. Jh. (noch in Betrieb, Besichtigung möglich)

Sarralbe: Große Kirche Saint-Martin, Ökomuseum der Albe-Region aus dem 18. Jahrhundert, Albe-Tor

Sarreguemines: Mühle von Blies, Steingutmuseum, Wintergarten, Flussfest (Mitte August), Markt: dienstags und freitags

 


11. Lagarde - Saverne - Mittersheim - Nancy - Lagarde (10 Tage)

250 km, 94 Schleusen, ca. 49 h Fahrtzeit

Sehenswürdigkeiten:

Lagarde: Schöner Hafen mit Gourmet Restaurant PK 209 , typisch lothringisches Dorf

Réchicourt: Beeindruckende Schleuse mit 16m Schleusenfall, Picknicktisch und Grill auf der Talseite der Schleuse

Xouaxange: Hübsches Dörfchen mit alter Kirche, Wehrturm und Burgruine, kleines Lebensmittelgeschäft. Restaurant: L’auberge du Mesnil

Sarrebourg (6 km vom Kanal entfernt): Franziskanerkapelle mit monumentalem Kirchenfenster von Chagall

Niderviller: Tunnels (2306 m und 475 m Länge), Keramikfabrik mit Verkaufsraum

Arzviller: Schiffshebewerk von Arzviller mit Museum, Kristallfabrik "fusion libre", Sommerrodelbahn, Grillmöglichkeit im Tal des Schiffshebewerks

Lutzelbourg: Schöne kleine Ortschaft mit Burgruine (ca. 20 Minuten Wanderweg, sehr zu empfehlen!, schöne Aussicht von oben), Glaskünstler Serge Würm mit Verkauf der Kunstwerke, 2 Restaurants, kleiner Tante-Emma-Laden und Boulangerie

Saverne: Schloss von Rohan mit Museum, Rosengarten mit 1300 Rosensorten, Fußgängerzone mit Einkaufsmöglichkeiten, Kristallwerkstatt "Carabin" und altes Kloster, Restaurantempfehlungen z.B. "La Taverne" oder "Le Staeffele" oder "Chez Jean"; Markt: donnerstags

Albeschaux Brücke: Zugang zum Tierpark der Domäne von Saint Croix, 6 km entfernt

Mittersheim: Seen entlang des Kanals um Mittersheim, auch Bademöglichkeit in den Seen. Restaurants: L’Escale und Le Pont-Neuf

Einville-au-Jard: Zugang zum Schloss von Lunéville, 7,5 km entfernt

St.-Nicolas-de-Port: Basilika St. Nicolas, Storchengehege, Museum der Filmkunst und Fotografie, Brauereimuseum

Laneuveville-devant-Nancy: Markt: dienstags bis samstags morgens

Nancy: Stanislasplatz, Herzogspalast, Lothringenmuseum, Baumschulenpark (Mini Golf), Museum der modernen und zeitgenössischen Künste

 

12. Lagarde - Nancy - Metz - Moselschleife - Lagarde (10 Tage)

255 km, 64 Schleusen, ca. 54 h Fahrtzeit

Sehenswürdigkeiten:

Lagarde: Schöner Hafen mit Gourmet Restaurant PK 209 , typisch lothringisches Dorf

Einville-au-Jard: Zugang zum Schloss von Lunéville, 7,5 km entfernt

St.-Nicolas-de-Port: Basilika St. Nicolas, Storchengehege, Museum der Filmkunst und Fotografie, Brauereimuseum

Laneuveville-devant-Nancy: Markt: dienstags bis samstags morgens

Nancy: Stanislasplatz, Herzogspalast, Lothringenmuseum, Baumschulenpark (Mini Golf), Museum der modernen und zeitgenössischen Künste

Pont-à-Mousson: Hügelstadt aus der Feudalzeit, Abtei aus dem 18. Jh. mit Duftgarten und Keramiksammlung, Cafés und Geschäfte im Stadtzentrum

Metz: Historischer Stadtkern, gotische Kathedrale St. Étienne (mit ca. 6500 m² Kirchenfenstern), schöne Parkanlagen, Museen (z.B. Centre Pompidou Metz), Fußgängerzone, Cafés und Restaurants

Liverdun: Mittelalterliche Stadt. Schloss Corbin, Kirche St. Pierre, mittelalterliches Tor und alte Befestigungsanlagen aus dem 12. Jh., Brunnenplatz und Arkaden

Toul: Kathedrale St. Étienne, Altstadt und Befestigungen von Vauban, Kunst- und Geschichtsmuseum

Richardménil: Schloss von Fléville

© Copyright ferien-auf-dem-wasser.de